Schließen
Menü

Landei71

Aktiv seit: 28.06.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Landei71"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Landei71"

Wie kann ich beim Kauf - also vor der ersten Benutzung - die Qualität einer Bratpfanne beurteilen?

Es gibt viele Infoseiten rund ums Thema Bratpfannen im Netz. Da solltest du erst mal entscheiden, welche Richtung von Pfanne Du haben möchtest. Dann kannst du weiter sehen. Die meisten kaufen noch Antihaft beschichtete Pfannen, aber immer mehr kehren zurück zur guten alten Gusseisen Pfanne. Als zweiten Schritt kannst Du Dich über Nutzermeinungen im Internet informieren. Das wird aber schwierig, da viele Meinungen leider Feak sind!

Wie lange halten heutzutage eigentlich Halogenstäbe?

Das hängt von der Qualität und der Benutzungsart der Halogenstäbe ab. Kurze, häufige Schaltungen verkürzen die Lebensdauer extrem. Eine Tabelle mit der Lebenserwartung findest Du hier.

Wie kann ich meinen Wasserkocher nachhaltig und gründlich entkalken?

Ich verwende in der Regel Zitronensäure. Da ich seit ein paar Jahren einen Wasserfilter verwende, muss ich allerdings gar nicht mehr entkalken. Entkalken funktioniert auch mit Essig.

Ist eine geschmiedete Pfanne wirklich besser als eine herkömmliche? Wie sind Eure Erfahrungen?

Geschmiedete Eisenpfannen oder Gusseisen Pfannen sind erheblich besser als beschichtete Pfannen. Das Essen schmeckt viel intensiver und ist auch noch gesünder - wenigstens dann, wenn man den Umgang mit den Pfannen erst mal gelernt hat. Eine beschichtete Pfanne ist für einen Kochanfänger besser.

Warum schwören so viele auf Edelstahltöpfe?

Leider sind alle hier gegebenen Antworten falsch! 1. Edelstahl ist kein guter Wärmeleiter! Er ist genau das Gegenteil! Der Boden aus Aluminium oder Kupfer macht ihn akzeptabel für den Herd! 2. Edelstahl ist nicht geschmacksneutral. Wir sind nur die geschmackliche Veränderung gewohnt! Die korrekte Antwort auf deine Frage ist eigentlich: Weil der Mensch bequem ist! Die Töpfe benötigen keine wirkliche Pflege, lassen sich leicht reinigen und glänzen schön. Es gibt schlechtere Töpfe als Edelstahl, aber auch viel bessere!

Ist Fleisch vom Schwein eigentlich nachweislich ungesünder als andere Fleischsorten? Und wenn ja: warum?

Ganz viel kommt es auf das jeweilige Schwein an und darauf, was das Schwein gegessen hat. Ich bin zwar kein blinder Bio-Verfechter, in der Regel gehe ich aber davon aus, dass auf Bio-Höfen die Tiere weniger Medizin und weniger sonstige Zusatzstoffe erhalten und ich dadurch gesünder esse.

Wie macht Ihr Bratkartoffeln? Bei mir sind die oft so fettig.

Wahrscheinlich nimmst Du eine beschichtete Pfanne. Die Bratkartoffeln können dadurch keine richtige Kruste bilden und saugen das Fett auf. Genau genommen gehört in die Bratkartoffeln auch nicht zu wenig Fett. Es muss nur das richtige sein. Also gutes und hoch erhitzbares Fett verwenden - in der Regel also kein Olivenöl.

Wozu braucht man denn gußeiserne Pfannen? Kenne nur Pfannen mit Teflonbeschichtung und kann mir nicht vorstellen, was ich mit einer Gusseisernen soll. Kann mir das jemand sagen?

Gußeiserne Pfannen sind die besten Pfannen, die ich kenne! Teflonbeschichtete hingegen habe ich aus meiner Küche verbannt! Durch das Braten in Gußeisen bekommt das Essen einen ganz besonderes intensiven Geschmack. Gleichzeitig ist es zwar fettreicher, aber abgesehen davon gesünder als beim Braten in einer Teflonpfanne. Deine Pfannen sind einfach in der Benutzung und leicht abzuspülen. Es klebt auch nichts an, selbst dann nicht, wenn Du gravierende Bratfehler machst. Das ist genau genommen ein Nachteil, denn falsche Temperaturen oder falsche Fette sind schlecht für den Nährstoffgehalt des Essens. Satt werden ja, gesund essen?