HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22722 Carkattel2

Wie kann ich beim Kauf - also vor der ersten Benutzung - die Qualität einer Bratpfanne beurteilen?

Antworten (8)
Maegwyn
ich würde im internet nach test- und erfahrungsberichten suchen. je nach preislage hat man ja andere ansprüche, von der auflage auf dem herd über die beschichtung, die man ja nicht gerne mitessen möchte, bis zur haltbarkeit insgesamt.
shred
Eine gute Pfanne muss die Hitze gleichmäßig verteilen und gut halten, das braucht entsprechend gute (und teure) Materialien. Achte einfach darauf, dass die Pfanne für Induktionsherde geeignet ist, auch wenn du keinen hast. Pfannen aus billigen Materialien (z. B. Aludruckguss) funktionieren auf Induktionsherden nicht. Je nach Einsatzzweck braucht sie nicht antihaftbeschichtet sein, aber wenn sie es ist, achte auf eine hochwertige Marken-Beschichtung, auch wenn sie ein paar Euro mehr kostet.
Musca
Neben der genannten Quaität der Beschichtung, falls man diese unbedingt möchte, ist auch das Gewicht ein Faktor. Pfannen mit schwerem Boden verteilen die Hitze wesentlich gleichmäßiger als leichte Pfannen. Aber auch die beste Pfanne ist bei unsachgemäßer Behandlung schnell ruiniert. Beschichtete Pfannen sollten niemals ohne Bratgut überhitzt werden, die von mir favorisierten schmiedeeiserne Pfannen sollten niemals mit Spülmittel in Berührung kommenn
BieneMaya84
Die Qualität einer Bratpfanne kann man zum Beispiel über die Verarbeitung ersehen, ob der Griff wackelt, ob sie gut ausbalanciert ist und angenehm in der Hand liegt. Wenn es die Pfanne eines Markenherstellers ist, dann ist die Wahl nicht so schwer, man kann sich im Grunde darauf verlassen, dass eine teure Pfanne auch recht hochwertig ist.
Waldemar Stein
Die allerbesten Bratpfannen sind meiner Meinung nach die aus Gußeisen. Du solltest aber prinzipiell bei allen Pfannen darauf achten, dass sie nicht zu leicht und der Boden nicht zu dünn ist. Außerdem muß der Boden absolut gerade sein und die Pfanne darf nicht wackeln, weil die Wärmeverteilung ansonsten nicht gleichmäßig ist.
j.i.oel_1982
In jedem Fall sollte man beim Kauf von Bratpfannen darauf achten, welche Griffe montiert sind. Eine gute Pfanne besitzt nämlich Griffe, die sich nicht erhitzen, beispielsweise aus Holz oder Kunststoff. Damit ist die Verbrennungsgefahr beim Braten schon einmal minimiert.
Landei71
Es gibt viele Infoseiten rund ums Thema Bratpfannen im Netz. Da solltest du erst mal entscheiden, welche Richtung von Pfanne Du haben möchtest. Dann kannst du weiter sehen. Die meisten kaufen noch Antihaft beschichtete Pfannen, aber immer mehr kehren zurück zur guten alten Gusseisen Pfanne.

Als zweiten Schritt kannst Du Dich über Nutzermeinungen im Internet informieren. Das wird aber schwierig, da viele Meinungen leider Feak sind!
Amos
Brat fettlos mit Salamo ohne.