Schließen
Menü

Savell

Aktiv seit: 16.03.2013
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Savell"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Savell"

Arbeit möglichkeit

@elfigy: Natürlich, wer die Ausländerpolitik kritisiert, wird gleich in die braune Ecke geschoben und als "Stammtischniveau" deklariert. Sehr intelligent. Da haben die Medien gute Arbeit geleistet. Deine dumpfe Wahrnehmung ist schon erschreckend. Deine Äußerung "Bingo ! Porter du hattest Recht." zeugt doch sehr davon, dass du deine Wahrnehmung dogmatisch als DIE Wahrheit hinstellst. Sei dir darüber im Klaren, dass es sich nur um deine Wahrnehmung handelt, nichts weiter. Desweiteren empfehle ich dir ein Buch von Rudi Berner. Das Buch trägt den Titel: Eine Reise zum Gipfel der Philosophie". Es ist kostenlos auf seiner Website downloadbar. Dir wird so einiges und vieles mehr klarer werden, wenn du das Buch gelesen hast....

Arbeit möglichkeit

@Benny767: Flucht war noch nie der richtige Weg. Schon gar nicht, wenn kein akuter, ernstzunehmender Grund vorliegt. Der Ausländeranteil hier in Deutschland ist so massiv gestigen, dass wir schon von Entfremdung sprechen können. Wir können nicht alles und jeden aufnehmen und finanziell unterstützen. Die deutsche Kultur geht den Bach hinunter. Die Kriminalität ist rapide angestiegen, wobei die Medien sehr geschickt vertuschen, dass der kriminelle Anteil hauptsächlich bei den ausländischen Mitbürgern liegt. Wer friedlich ist und sich selbst versorgen kann, kann meiner Meinung nach gern in unser Land kommen. Aber wieviele kommen, um sich hier finanziell aushalten zu lassen und Unfrieden stiften? Wer hier als Ausländer leben möchte, hat sich an der deutschen Kultur anzupassen, das ist meine Meinung. Nicht die Deutschen haben sich an der Kultur der Ausländer anzupassen, was ja mittlerweile schon der Fall ist.. Kein Land der Welt lässt sich so ausbeuten wie Deutschland.

Ab wann ist ein Jodüberschuss wirklich schädlich für die Gesundheit? Ist Jodsalz vielleicht insgesamt gar nicht gut?

Ich glaube, vielen ist hier gar nicht bewusst, dass das hinzugefügte Jod im Salz im Grunde gar kein Jod ist, das der Körper braucht. Ganz im Gegenteil: Bei diesem sog. Jod handelt es sich um Industriemüll und ist äußerst schädlich für den Körper. Natürliches Jod findet sich in Meersalz oder auch Braunalgen. Ebenso die Fluorid-Lüge. Dass Fluorid wichtig für Zähne und Knochen sei, ist eine verbreitete Lüge, die nicht der Wahrheit entspricht. Auch hier handelt es sich um recycelten Industriemüll, der günstig entsorgt wird, indem man es dem Salz. Wasser, Zahnpasta, etc. beimengt. Das Volk wird damit schleichend vergiftet, was der Pharmaindustie natürlich zugute kommt.

Spielerisch das Einmaleins lernen

Wenn du dein Kind fördern willst, es fit machen willst für die Schule, dann gib ihm so viel Bewegungsmöglichkeiten wie möglich. Kinder müssen spielen, toben, sich bewegen., um sich bestmöglichst entwickeln zu können. Bewegung macht schlau, nicht das Aufzwingen von Lerninhalten, das das Kind eh in der Schule lernen wird. Wenn du es fit machen willst für Mathe beispielsweise, dann lass dein Kind viel krabbeln. Dadurch lernt das Kind die räumliche Wahrnehmung kennen, was später für das mathematische Verständnis wichtig ist. Kinder, die nie gekrabbelt haben, haben hier später oftmals Probleme. Psychomotorik ist in den ersten Lebenjahren und auch darüber hinaus das Wichtigste überhaupt. So bilden sich die Synapsen im Gehirn des Kindes, was ihm später in der Schule zugute kommt. Hier eine Buchempfehlung, die ich wärmstens empfehlen kann: "Toben macht schlau" von Renate Zimmer.

Arbeit möglichkeit

Warum wollen Sie Serbien verlassen und nach Deutschland kommen? Ohne deutsche Ausbildung wird es schwer werden, einen Arbeitsplatz in Deutschland zu finden. Und ohne Arbeit sieht es in Deutschland sehr düster aus. Da werden Sie in Serbien bessere Chancen haben.

Mein Sohn ist 17 und möchte seine Freundin in seinem Zimmer zum Übernachten haben. Als Mutter möchte ich das aber nicht. Es gibt heftige Wortgefechte und ich weiss nicht was ich machen soll. Bin alleinerziehend. Habt ihr einen guten Rat für mich?

Warum möchtest du das als Mutter nicht? Er ist mittlerweile 17 Jahre alt. Dass er noch nicht volljährig ist, sollte dich nicht tangieren, denn darauf kommt es nicht an, sondern eher auf die Vernunft. Wenn sie zusammen schlafen wollen, werden sie es eh tun. Wenn nicht bei dir in der Wohnung, dann anderswo. Ich denke, mit 17 Jahren sollte man diesbezüglich nicht mehr so sehr hineinreden. Und bedenke, dass ein Mensch mit 17 Jahren geistig reifer sein kann als ein Mensch mit 70 Jahren. Das Alter sagt im Grunde nichts aus.