Schließen
Menü

Viorange

Aktiv seit: 25.06.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Viorange"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Viorange"

Hat jemand gute Tipps, wie ich erfolgreich sparen kann? Bin jetzt nicht unbedingt von Haus aus sparsam.

Auch wenn man eigentlich nur Geld spart, das man nicht ausgibt, kann man schon beim Einkaufen Spartipps befolgen, die doch ziemlich effektiv sind. Das fängt bei einfachen Dingen an, wie nicht mit Hunger einkaufen zu gehen, oder nur mit einem Eikaufszettel. ;) Ich persönlich spare durch Preisvergleiche im Internet. Im Moment besonders bei Erkältungsmitteln aus der Apotheke. Bei meinen Einkäufen im Supermarkt vergleiche ich vor Ort die Preise und kucke immer nach den Dingen, die im Regal weiter unten stehe. Da stehen meistens die günstigeren Sachen.

Hat jemand einen Tipps für mich für die Behandlung von Hautpilz? Tausend Dank schonmal im Voraus!

Gegen Hautpilz kann man auch schon vorbeugend was tun. Im allgemeinen ist eine gute Körperhygiene wichtig. Also waschen, aber auch gut abtrocknen. Diese Pilze lieben Feuchtigkeit und haben es einfach leichter in feuchten Hautfalte. Bestes Beispiel ist der Fußpilz. Den fängt man sich ja auch besonders leicht im Schwimmbad ein. Zur Behandlung von Hautpilz gibt es so verschiedene Cremes und Salben mit Antimykotika in der Apotheke. Sehr häufig wird der Wirkstoff Clotrimazol eingesetzt. Diese Salben sollte man regelmäßig, am besten mehrmals täglich anwenden und auch wenn der Pilz scheinbar nicht mehr da ist noch ein paar Tage weiterschmieren.

Mich hat im Schwimmbad schon wieder der Fußpilz erwischt. Wer weiß ein gutes Mittel gegen Fußpilz?

In der Apotheke gibt es vrschiedene Salben und Sprays gegen Fußpilz. Wirkstoffe gegen Pilze sind u.A. Clotrimazol, Tebinafin oder Ciclopirox. Damit kann man den pilz wegkriegen. Eine Behandlung dauert so um die zwei Wochen. Wichtig ist, dass die Füße nach dem Waschen gut abgetrocknet werden, auch zwischen den Zehen, weil die Pilzsporen sich dort besonders gut vermehren. Sie mögen es warm und feucht. Es ist auch ratsam die Wäsche (Socken) mit einem speziellen Wäschespüler zu waschen, weil Sporen darin hängenbleiben können und man sich dadurch selbst wieder anstecken kann. Zur Vorbeugung gegen hautpilz kannst Du gefährdete Stellen mit Teebaumölsalbe behandeln.