Schließen
Menü

gtc61

Aktiv seit: 01.05.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "gtc61"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "gtc61"

Anwaltskosten

Das würde ich sagen ist richtig scheiße gelaufen. Das er dir den Fahrzeugbrief nicht ausgehändigt hat. Was ist denn darauf geworden?

Fahrzeugstilllegung

Und wie kommst du darauf, das es eine Virenverseuchte Seite sein soll? So einen Quatsch habe ich selten gehört!

Fahrzeugstilllegung

Nein denke nicht das man sich Strafbar macht nur weil du Mitwisser bist. Ich meine nur weil dein Bekannter ein Auto ohne TÜV durch die gegend fährt, welcher auch noch Verkehrsunsicher ist, kannst du ja wohl kaum belangt werden. Dafür müsste man dir ja erstmal beweisen das du es wirklich wusstest. Ich denke das wird schwierig. Ich würde mir da erstmal keine sorgen machen. Anders siehts aber aus, weil er andere in Gefahr bringt und einen Unfall verursachen könnte. Deswegen wäre es evtl. schon Sinnvoll das irgendwie zu melden. Es wäre ja nicht zu verantworten wenn dein Bekannter jemanden dadurch verletzt!

Kaufvertrag

Das ist nicht ganz richtig. Bei neuwagen hast du 14Tage Zeit zurück zu treten. Der Rücktritt vom Kaufvertrag wird aber nicht kostenlos. Heißt dir wird sicherlich eine Gebühr berechnet.

Autounfall

nicht lange...

Wird es sich Lohnen zum Anwalt zu gehen wegen Schmerzensgeld,oder habe ich keine Chance?

Nunja, eine korrekte Antowrt ob es sich lohnt oder nicht kann dir hier keiner geben. Du solltest den möglichen Aufwand und deinen Schaden abwägen und ggf entscheiden ob du diesen Schritt wagst. Grundsätzlich gilt, wenn du nichts zu "verheimlichen" hast sollte sich der Aufwand lohnen zumal du der Firma hilfst Ihre Produkte zu verbessern, sodass sowas nicht nochmal vorkommen sollte. Wenn du allein aus "habgier" es versuchst maximalen Profit herauszuholen, dann wird es warscheinlich schwwer.

altes Diesel-Auto kaufen?

Stellt sich die Frage ob du regelmäßig in der Innenstadt unterwegs bist oder nicht. Solltest du selten in großen Innenstädten unterwegs sein, dann kannst du quasi auf Öffis umsteigen, aber wenn man regelmäßig in solchen Bereichen unterwegs ist, dann sollte man sich das gut überlegen. Grundsätzlich sollte man darauf achten ob man nun einen Diesel kauft oder nicht, denn es können noch gewaltige Werverluste eintreten, wenn die angedrohten Fahrverbote eintreten sollten. Ein gutes mittel um die Fahrzeugwerte zu checken, wenn man sich ein Auto kaufen möchte oder es Verkaufen möchte sind die online Fahrzeugbewertugen zb. hierkostenlose Autobewertung . Man bekommt ein gutes Verständnis was die Autos noch wert sind lt. aktuellem Markt zumindest. Was man sich wirklich überlegen sollte sind höhre Investionen in Dieselfahrzeuge, schließlich wäre es wirklich ärgerlich wenn du für 50.000€ einen Diesel kaufst der durch ein spontanes Fahrverbot plötzlich nur noch 35.000€ Wert hat. Sinn macht es nur dann, wenn du sagst du fährt das Auto bis es auseinander fällt. Solltest du vorher dein Auto verkaufen wollen muss man mit massiven zusätzlichen Wertverlust (zu den herkoömmlichen Werverlust) durch die Abgasaffäre rechnen!

Benzin oder Diesel?

Das war es schon immer, lediglich die Medien haben es klein gehalten. Eine Sauerei.

Welche Autos bauen nun schon mit dem Hybridmotor??

Mercedes BMW Toyota VW Nissan Honda

Was ist wenn man eine Inspektion erst dann mit machen lässt, wenn das Auto zum TÜV musst ?

spielt keine Rolle wann du die Inspektion machst. Ob vor oder nach dem TÜV ist egal. HAuptsache du machst es irgendwann. Zumindest wenn du noch viel Freude an deinem Auto haben möchtest

Mein Auto verliert Kühlwasser - was tun?

am besten in die Werkstatt

Ich möchte eine Auspuffanlage verkaufen, aber finde das Fabrikat nicht.

müsste irgendwo eingestanzt sein, es sei denn ist ist ein eigenbau

Ratenvereinbarung

ärgerlich