HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000046477 umjo

Was ist das???

Als ich heute versucht habe, hier auf diverse Fragen zu antworten, war nach zwei Antworten Schluß mit Lustig. Der Cursor begann, in Eingabefeldern rückwärts zu laufen (und damit auch hier).
Selbst der Versuch, evtl. verstellte Länder-Einstellungen zu prüfen und ggf. zu korrigieren misslang, da sich der Cursor durch schnelles Hin- und Herspringen nicht bereit erklärt hat, meinen Wünschen zu entsprechen.
Lt. Avira angeblich kein Virus.
Gockel sagt (bitte nicht nachfragen, wie lange ich für diese Anfrage gebraucht habe): bitte Batterien der Maus tauschen.
Gesagt, getan, Ergebnis: s.o.
Wer weiß Rat?

BTW: sitze jetzt am Rechner meiner Holden...
Antworten (6)
Cybermama
Backspacetaste (oder mehrere Tasten) der Tastatur klemmt. Tasta tauschen.
Cybermama
Oder mal diverse Krümel entfernen. ;) ;)
machine
Sinnvoll wäre, die Maus/Tastatur an einem anderen Rechner zu testen. Sollte der frevelhafte Fehler dort auch auftreten, melde Dich nochmals.
Panther
umjo,
hattest du den Äquator überschritten?
Von dort an läuft alles kopfüber ... hihihi ...
machine
Oder auch Geräte, welche im 2,4 GHz Bereich arbeiten wie Mikrowellen, Bluetooth Smartphones usw ... beachten.
umjo
Danke für die Tipps. Um 23:40 war das Rätsel Gott sei Dank gelöst...
Cybermama, die Tastatur hatte ich bereits auf Nulldiät - ohne Erfolg.
Habe dann die Maus beiseite gelegt, und eine schnurgebundene angeschlossen - ohne Erfolg. (Auf die Idee, umgekehrt die Funkmaus am Rechner meiner Holden auszuprobieren, so wie machine das vorgeschlagen hat, bin ich natürlich nicht gekommen).
Nächster Verdacht -hatte ja Maus und Tastatur jeweils getestet- richtete sich gegen das BS (Win7 Prof). Also Wiederherstellungspunkt von Vorgestern. Allein für das Anstoßen dieses Vorgangs ging fast eine halbe Stunde drauf!
Ergebnis: s.o.

Ich kürze hier mal ab, um den geneigten Leser nicht zu sehr zu langweilen: hatte vergessen (und auch nicht für möglich gehalten), dass die doofe Funkmaus mit ihnen neuen Batterien aus ca. 2m Entfernung noch immer dazwischen'funkt'. Batterie raus - Problem gelöst!
Puhhh...