HOME

Noch Fragen?

umjo

Aktiv seit: 25.10.2008
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
umjo
7 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
umjo

wie kann ein atheist einen gottesbeweis finden

Zunächst muss ich mal dieses los werden: Stern-Admini, das war definitiv meine letzte Antwort in diesem von ahnungslosen 'Betreuern' durchgequirteln Forum! Neue Fragen, die ungefragt und ungeprüft im Archiv landen, 30-sec.-Werbefilmchen vor der Möglichkeit einer Antwort, und -wenn auch nebensächlich- selbst die 'Aktivste-User-Liste' ist nicht mehr richtig. Admini, lerne bitte, die richtigen Knöpfe zu bedienen (Knöpfe, nicht Köpfe!)! So, jetzt aber zur Frage: Ach nee, Lährer Lempel mäandert hier ja noch immer rum. Dann doch eher nicht... Sorry Gast! Hätte Dir gerne bei der Suche geholfen. Und den ein oder anderen Beitrag unterstützt, bzw. hinterfragt. Such' dir besser ein Forum für deine Frage, in dem kompetent administriert, vielleicht sogar moderiert wird. Hier findet soches jedenfalls derzeit nicht statt.

Beste Reisezeit für Thailand

Zunächst einmal: Danke, Admini, für den Werbeblock vor der Antwort. Absolut Genial! Aber an dieser Stelle auch absolut idiotisch! Nun, MaxlS, erste Antwort: Ich habe zwar keine Ahnung, wo Tahiland liegt, kann Dir aber versichern, dass es ganzjährig günstig ost! Und in Tahiland ist das Wetter immer noch schön genug. Immer, Du verstehst? Zweite Antwort: Bitte sei doch so gütig, Deine Frage(n) künftig auf Rechtschreibfehler zu überprüfen, bevor Du sie abschickst! Sonst ist selbst bei Dir dann Hopfen und Malz verloren...

Hund stubenrein bekommen

Harry aus Köln (so genau wollten wir's eigentlich gar nicht wissen): Nutzt Du selbst eigentlich auch noch ein Katzenklo, oder geht's schon für erwachsene Menschen? Andere Frage: Möchtest Du die User dieser Community einfach nur mal verarschen, oder bereitest Du höchst subtil eine Werbelink-Platzierung vor? Ich selbst habe in meinem Leben mehrere Hunde unterschiedlichster Rassen gehabt. Eine Welpe, der nach vier Wochen(!) noch nicht stubenrein war, befand sich allerdings nicht darunter. Maximal 3-4 Tage, und ein Hundewelpe ist -entsprechende Erziehung, bzw. minimale Achtsamkeit bezüglich seines Verhaltens vorausgesetzt- in der Lage, seiner neuen Umgebung zu signalisieren, dass er bitteschön auf keinen Fall in seine Umgebung urinieren möchte. Vorschlag zur Güte, mein Bester: hole Dir eine Katze, zudem ein Katzenklo, vielleicht noch einen Kratzbaum, und gib' den armen Hund an den Züchter, oder an ein Dir nahes Tierheim ab! Du jedenfalls bist definitiv nicht fähig, einen Hund artgerecht zu halten!

Prozentrechnung: Wie viel ist 3 von 7 in Prozent?

Tom, du bist ja möglicherweise Herr und Meister des Alten Waldes. Nicht aber Herr und Meister des alten Lährer Lempel! Ob dieser also Deine Antworten sinnentnehmend und/oder bis zu Ende liest, oder aber eben nicht: Das steht nun leider nicht in Deiner Macht... Im übrigen: Wenn Lempel, wie er schreibt, den Lieferanten gebeten hat, ihm 'Ersatz zu schicken', dann muss die Firma genau 3 (in Worten: Drei) Bilderrahmen schicken. Amen!

Welcher Kompressor?

Selbst hier im Forum Werbefilmchen vor der Antwort... Danke, Admini, besten Dank auch! Zur 'Antwort' von UweSz1984: dschinn hat Dir ja schon einen geschickt. Setze gerne und ergänzend noch einen drauf: Der arme Klausweber61 hat nur kurz nach seiner Fragestellung - seinen Fiat Panda -selbstverschuldet- in einen Schrotthaufen verwandelt, - seine Frau nebst deren Honda FRV (und vielen weiteren Luxusgütern) an einen ihm unbekannten Lover seiner Frau verloren, und kann aufgrund eines bedauerlichen, aber durchaus nicht seltenen Geschehens, inzwischen weder Holz bearbeiten, noch hat er inzwischen überhaupt eine (Doppel-)Garage, in der er dieses tun könnte. Auch sein Gehör hat aufgrund diese Geschehens leider derart gelitten, dass das vormals störende Getöse seines Nachbarn nun nur noch aus dem Wachstumsgeräusch der Radischen besteht...

Was haltet ihr von Gartenmöbeln aus Edelstahl?

Geduld, wokk, Geduld! Kommt schon noch, Dein, ähhm, unser -fast- aller Werbelink. Ausgerechnet jetzt, wo in D ein Jahrhundersommer und ein überaus goldener Herbst jäh zuende gegangen ist, möchte unser aller (?) Werbefreund Mathias Ludwig (-bereits hier einschlägig auffällig geworden-) Gartenstühle in seinen Garten stellen... Ich bin übrigens gerade dabei, bester Mathias,meine Gartenstühle vor den Unbillen von Herbst und vor allem Winter zu schützen. Aus Aluminium, selbstverständlich. Deshalb, bester Mathias: Stelle Dir genau jetzt Sitzmöbel aus Deinem angepriesenen Edelstahl in Deinen Garten, wie Du auch immer möchtest! Deine Sockenpuppe Claudia Liebig wird Dir schon noch -edelstahl-hart- ihre Werbe...Meinung posten. Ganz sicher!

Anzeige gegen unbekannt zurückziehen

Lieber Gast, lies' doch bitte den Text noch einmal in Ruhe durch, und stelle Dir vor, Du solltest darauf irgends etwas Sinnvolles antworten. Na? Will es trotzdem mal versuchen: Geh' zur Polizei, zieh' die Anzeige wegen wasauchimmer zurück, und gut is.

Was würdet ihr mir empfehlen um mir das Rauchen abzugewöhnen?

Ich liebe Polizisten, die einen entspannten, ggf. sogar von Humor gefüllten Dienst schieben können, Skorti! Das sind diejenigen, denen dann auch mal das -leider sehr selten gewordene- Attribut 'Freund und Helfer' zukommt. Gelle, Regina? Übrigens, Reginchen: Auch das Admini des Stern mag nicht lachen, ob der vielen zu löschenden Werbung. Außerdem ist diese arme Geschöpf immer noch damit beschäftigt, dieses Forum wieder in einen ernsthaft nutzbaren Zustand zu versetzen. Hoffe ich...

Hat jemand Erfahrung mit den Top Gewinnspiele Seiten? Habt ihr da schon mal gewonnen? Oder ist das auch nur eine Masche zur Datensammlung?

Hi, gewinnspielgewinner, Du ausgekochter Fuchs, Du! Hast doch tatsächlich einen über sechs Jahre alten Thread gefunden, wo Du Deinen verf...ten Werbelink los werden kannst. Dass Leute wie Du hier eher ausgesprochen kritisch gesehen werden, dürfte Dir dabei nicht entgangen sein, oder? Und dass Du Dich nur für den erbärmlichen Eurocent hier anmelden musstest... ...Arme Socke, Du. Jetzt mal echt: Arme S...ocke! Lösche den Account, und wir werden zwar keine Freunde, aber Du hast wenigstens Ruhe vor einem Shitstorm erster Güte, Bester!

Sind Smartphones endgültig zu Selbstdasteller-Kameras verkommen?

@wokk: Da meine Frage nach 24 Std. noch immer im Archiv verstaubt (und sich dort unangenehmer 'Nachbarschaft' von Bitcoin-Oniedda erfreuen darf), denke ich, das Admini hatte ...heute seinen freien Tag. ...oder keinen Bock. ...oder schlicht das Handbuch für die Bedienung der Software nicht gefunden Apropos 'Kröpfchen': Ja, einen dicken Hals habe ich inzwischen! @Moony: Hier geht's doch gar nicht um 'Programmieren', hier geht's nur darum, in einer vorhandenen Software (im sog. 'Backend') das richtige Knöpfchen zu drücken! Ich wäre in diesem Zusammenhang allerdings mit der Bezeichnung Vollpfosten vorsichtig... @Lempel, Du unser aller Lährer: Du kannst ja auch frei von Belehrungen und Beleidigungen! Ich bin positiv überrascht! Danke dafür. Trotzdem Gegenfrage: Deine 80% stammen woher? Aus Deiner Heimat? Ok, ich berichtige: Aus Deinen zwei Heimaten? Übrigens -nur zum vertiefenden Verständnis: Ich meinte mit Smartphone in der Tat ausschließlich Audio-Messages. Text-Messages haben mit der klassischen Phonefunktion doch eher weniger zu tun.

Sind Smartphones endgültig zu Selbstdasteller-Kameras verkommen?

Meine Frage ist übrigens im 'Archiv' gelandet. Das Teilzeit-Admini weiß, warum. Hoffe ich jedenfalls...

Arme Kanzlerin?

Nachdem ich jetzt erfolgreich mehrere Werbebanner beiseite geschafft habe (Danke übrigens, liebstes Stern-Admini!), möchte ich Dir einfach nur wie folgt antworten. Und zwar mit: Nöö. Asla! Ich frühstücke sehr gerne mit Personen, die mir weder nach einem Staatsbankett, noch als türkischer Despot daher kommen. Am liebsten ist mir dabei immer noch meine teutonische Familie...

Dateien löschen

Nee, wokk: das ist die Blondinen-Methode! Und die gilt nicht nur für belgische Blondinen (ganz wichtig: Echte, nicht etwa blondierte!) Primus hat's ja schon benannt: Den Monitor mit flüssigem Tippex übermalen (bitte blickdicht!), und Ruh' is'. Definitiv!

Computer wird heiß, kann es an am Kühlkörper liegen?

Glückwunsch, Dorfdepp! Wenn mein Gedankenentstehungszentrum Assoziationen jedweder Art hat, schreit es leider immer sofort: 'Her damit, aber dalli!' Die Gedankenausgabeschnittstelle hat da zu meinem -oft nachträglichen- Bedauern ganz überwiegend keine Chance. Leider bin ich an diese Kombi lebenslang vertraglich gebunden...

Computer wird heiß, kann es an am Kühlkörper liegen?

@Moony, nachdem Claudia Beliebig ihre Werbe-Schote hier bereits zumindest kurz-eitrig erfolgreich abgesondert hat: Rote Münzen, oberhalb der Tastatur aufgereiht, helfen bestenfalls dem Teilzeit-Admini des Stern. Das Admini sammelt nämlich -wann immer anwesend- rote Münzen, und verscherbelt die an die One-Man-IT-Abteilung dieser Seite. Und falls diese gerade unpässlich ist, werden die Münzen kurzerhand im Archiv versenkt. Da laufen Computer heiß, Du glaubst es nicht... Und, Mathias aus Bonn: schmeiß' das Teil auf den Müll! Wenn Du auf dem Computer (stehend, oder sitzend?) arbeitest, wird Deine Körperwärme schlicht vom Netzteil nicht als systemimmanent erkannt, und daher ignoriert. Moderne Computer können da allerdings inzwischen unterscheiden.

Gibt es den Namen in den USA

Ja. Wo dort, darfst Du allerdings gerne selbst herausfinden. Schon mal was von dem Begriff 'Suchmaschine' gehört?

Arbeitsgericht

Sonnenschein, Du solltest allerdings -nur so der Vollständigkeit halber- darauf hinweisen, dass auch im Falle eines für Gast positiven Ausgangs, er/sie den so dringend angeratenen Anwalt im arbeitsgerichtlichen Verfahren selbst bezahlen muss! Im übrigen erschließt sich mir nicht, wo in diesem Fall der Vorteil anwaltlicher Vertretung sein soll. Der Antrag bei Gericht wurde offensichtlich fristgerecht gestellt, die ausstehende Gehaltszahlung ist unkompliziert nachweisbar, die Kündigung ist ebenfalls nicht streitig, da vom Gast erklärt, und wenn die Gehaltszahlungen für 1.-7.9. in der Klage nicht enthalten sein sollte (Achtung, hypothetisch!): Hoch wahrscheinlich immer noch weniger 'Verlust', als die Kostennote des Anwalts zahlen zu müssen! Bei einer Mitgliedschaft Gast's in einer Gewerkschaft (Achtung, eher sehr hypothetisch!) gäbe es auch die deutlich budgetschonendere Möglichkeit, sich durch einen Gewerkschaftssekretär vertreten zu lassen. Bei Mitgliedschaft in einer Rechtsschutzversicherung mit AN-Rechtsschutz (Achtung, eher äußerst hypothetisch!) : Hau rein, Gast! Viel Erfolg!

Arbeitsgericht

Verehrtester Gast-Student: Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist die Auflage, Deutsch in Wort und Schrift zu erlernen. Logisches Denken (und Handeln) ist leider kein Ausbildungs- oder Studiengang, und ja wohl auch keine Deiner Stärken. Du schreibst: "Ab 08.09.2018 habe ich nicht mehr da gearbeitet", und weiter unten "Ab 04.09.2018 beginne ich mit meiner neuen Arbeit in meinem Studienbereich." Wo also warst Du zwischen 4.9. und 8.9.? Warum ein 'Kündigungsvertrag' erst am 18.9., und was ist ein 'Kündigungsvertrag'? Und was bitte ist eine 'Gehaltsabmahnung', über die Du Dich beim ArbG 'beschwert' hast? Und was müssen wir unter einer 'neuen Arbeit in meinem Studienbereich' verstehen? Studieren, so wie ich es kenne, ist durch Vorlesungen eines/einer Spezialist/In (Professor/In) sowie durch Nacharbeiten u.a. Wissen aneignen. Ist es das, was Du unter 'Arbeit' verstehst? Sorry, aber ich halte Dich für eine arme Seele - vorsichtig ausgedrückt.

Warum wurde der Grenzwert für NO2 akzeptiert?

coevoplay, Du wirst es vermutlich nicht wissen: Kunden aus der Schweiz sind hier deutlich unterrepräsentiert. Liegt einfach wohl daran, dass der gemeine Schweizer stern.de einfach ignoriert. Und doch lieber 'Blick' und 'Sonntagsblick' konsumiert. Apropos 'ignoriert': Selbst der deutsche 'Kunde' wird auf Deine plumpe Werbescheiße hier nicht hereinfallen! Es sei denn, er ist tatsächlich händeringend auf der Suche nach 'Casino Schweiz'. Was aber bei dem überwiegend prekariären Publikum hier eher unwahrscheinlich sein dürfte. Und einer Antwort auf die gestellte Frage bis Du hier ohnehin so weit entfernt, wie... ...die Schweiz von Australien... (??) Also: verp..., sorry, für Schweizer doch eher: Schleich' Dich!

Muss der Vermieter über Asbest informieren vor Einzug?

Zum ersten Teil der Gastfrage: m.E. hätte er eine Informationspflicht gehabt. Wie Musca bereits schrieb, entsteht bei unwissentlicher Bearbeitung der Asbestplatten durch Bohren, Schleifen, o.ä. eine konkrete Gesundheitsgefahr. Wenn also in einem für den Mieter zugänglichen Bereich (Boden, Decke, Wände des Mietobjekts) Asbest verarbeitet ist (und nur dann), besteht -insbesondere bei handwerklichen Eingriffen, ob genehmigt oder nicht- die konkrete Gefahr der Freisetzung von Asbestfasern, und damit eine Gesundheitsgefahr für den Mieter. Konkrete Schadenersatzansprüche ergeben sich allerdings erst dann, wenn eine gesundheitliche Beeinträchtigung aufgrund der Freisetzung von Asbest nachweisbar (!) eingetreten ist. Insoweit hatte aber bereits ing739 Stellung bezogen. Und, lieber Gast: Ignoriere doch bitte einfach die Antwort des Users 'Lempel'. Der vergnügt sich nämlich vorzugsweise an der Verunglimpfung anderer User hier, wurde mit diversen anderen Nicks bereits mehrfach gelöscht, und hat im konkreten Fall ja auch nicht ernsthaft zur Beantwortung Deiner Frage beigetragen.

Warum sollen wir der UEFA Steuerrabatte gewähren?

Stechus, Du wurdest ins Archiv verbannt. Ob per Würfel, oder administativem Zufall entzieht sich allerdings leider meiner Kenntnis. Apropos Würfel: Die sind bereits gestern gefallen! Deine gönnerhafte Geste 'Meinetwegen...' kommt also etwas spät daher. Inhaltlich: Wie kommst Du auf 'Subventionen'? Die Vergabe internationaler Fußballwettbewerbe erfolgt schon seit geraumer Zeit durch Bestechungsgelder in Millionenhöhe. Wer diese erwirtschaftet, kann ich Dir leider nicht beantworten.

Wie hoch könnten die Treppenstufen theoretisch sein?

Ach, ich vergaß Deine 'Antwort' 24-09, 15:04. Die Gastfrage zielte auf ein Sonderkündigungsrecht gg. Versicherung. Lährer Lempel hingegen zielte auf User Cheru. W. Busch jedenfalls kann dein Vorbild nicht sein.

Wie hoch könnten die Treppenstufen theoretisch sein?

Ja, Lährer Lempel, das stimmt wohl: 'Es gibt keine unsinnigen Fragen, nur unsinnige Antworten'. Den Sinn Deiner 'Antwort' auf die Gastfrage versuche ich allerdings inzwischen seit 26-09, 13:09 p.m. -bisher vergeblich- zu ergründen. Aber selbst Deine 'Antwort' 26-09, 12:49 auf die Gastfrage wg. Dienstfahrrad bringt mich da nicht wirklich weiter. Könnte es -bei einem Minimalmaß an Selbstreflektion- sein, dass Du das Wort 'Stänkerei' und seine Abkömmlinge hier vielleicht doch eher meiden solltest?

Habt ihr auch Probleme, neuere Fragen und Antworten zu sehen?

Könnte sich evtl. auch um ein 'Upps-date' handeln. Das Admini hat jedenfalls -nachdem der Sommer am Elbstrand nun zu Ende ist- ganz offensichtlich gründlich zugeschlagen. Für die wirklich Interessierten: Oniedda, das Bitcoin-Monster, findet sich -neben diversen anderen Werbetreibenden- seit Tagen im Archiv wieder! Allerdings auch ein paar alt-ehrwürdige User dieser 'Platt'-Form... Kollateralschäden halt...

Geschenkideen zu Weihnachten

Tom77, habe derzeit keine Ahnung, ob und wo meine Antwort veröffentlich wird. Im Archiv, oder doch bei den aktuellen Fragen. Stern-Teilzeit-Admini halt. Du hast allerdings bei der -inzwischen zwei Jahre alten!- Frage einen ganz entscheidenden Fehler gemacht: Die recht verwöhnten User hier mögen keine Internetadressen, die man erst mit copy&paste in den jeweiligen Browser einfügen muss. Und, was die -recht verwöhnten- User hier (ich zähle mich ganz bescheiden mal dazu) so gaaarnicht mögen: Werbelinks! Und die für Deine verwelkten Geschenkesträuße schon überhaupt nicht! Deshalb zwei Tipps: Komme niemals mit dem Intro "...Die Frage ist, was und für wen..." Zweitens: Valide Tipps per Links zu setzen, erfordert hier etwas Übung. Also: Hau' besser ab und lösche Deinen nutzlosen Account, oder bessere Dich!

wer muss die Eintragung des Wohnreechts beantragen

Ich war unhöflich: Es muss natürlich heißen 'Hallo Gast'.

wer muss die Eintragung des Wohnreechts beantragen

Halo Gast! Zunächst muss ich Stechus recht geben. Nur eine Grundbucheintragung ist weitestgehend anfechtungsresistent. Und diese Eintragung kann auch ein Bevollmächtigter vornehmen lassen, wenn aus dem Text der Vollmacht zweifelsfrei hervorgeht, dass die Vollmacht auch über den Tod des Vollmachtgebers hinaus wirksam sein soll. Leider schreibst Du nicht, ob das Testament bereits in Vollstreckung ist (= Partner ist bereits verstorben), oder ob Du 'nur' Kenntnis seiner testamentarischen Verfügungen hast. Bei letzterem: Warum nicht ein -eindeutig definiertes- lebenslanges Wohnrecht? Ein Grundbucheintrag mit dem von Dir 'zu bestimmenden angemessenen Zeitraum' dürfte ohnehin so nicht möglich sein. Ggf. aufgeben kannst Du einen solchen Rechtsanspruch zu jedem von Dir gewählten Zeitpunkt. Oder eben auch nicht.

Wie funktioniert die menschliche Evolution?

Mehr als daneben, Opal! Wenig beeindruckende Aussage. Ich denke, man muss Dir nicht ernsthaft erklären, was Stechus mit 'Menschen' und 'neue Menschen' wirklich gemeint hat, oder? Lährer Lempel, zu Deiner Frage steht hier einiges Erhellendes. Aber Du bevorzugst ja die englisch-sprachige Version...

Zuschuss vom Jobcenter

Was für eine miese Nummer, Horchi! Deine Scheißwerbung völlig losgelöst von einer ernst zu nehmenden Frage zu plazieren, ist allerunterste Schublade! Mach' Dich besser gleich wieder vom Acker!

Jimmy Bennett traumatisiert oder ein Abzocker?

Cheru, möchtest Du tatsächlich dem Kopfkino von Alienne (btw: auch in 3D?) noch eine Nachtvorstellung bieten? Da kommt das arme Ding ja nie aus der Badewanne... Inhaltlich allerdings 100% Übereinstimmung. Wusstet Ihr eigentlich, dass diese Italienerin mit vollem Namen Asia Aria Maria Vittoria Rossa Argento heißt, mit dem Placebo-Sänger Brian Molko "Je t’aime … moi non plus" gesungen hat (wie passend!), und nur 168cm hoch ist (Alienne: Kopfkino 'an')? Stechus, wie war Deine Frage noch mal? Abzocker? Na ja, 'Ab-' scheint ja auf jeden Fall zu stimmen...

Jimmy Bennett traumatisiert oder ein Abzocker?

Aber nein, ich muss wohl Abbitte tun: Frau Argento hat doch scheinbar nur Gutes tun wollen, um dem armen Jimmy Bennett mit den unbestritten gezahlten 380 Tsd. Dollar ein Leben in argloser Zukunft zu ermöglichen.

Jimmy Bennett traumatisiert oder ein Abzocker?

Eben, Cheru, eben! Wäre er doch auf immer Bürgermeister von New York geblieben... Aber nee, der Rüssel muss ja offenbar immer gen Himmel...

Jimmy Bennett traumatisiert oder ein Abzocker?

Schade, Cheru, eigentlich wollte ich mich gerade erst so richtig aufblasen... Allerdings: Was bedeutet -Deiner Meinung nach- in these times in Amiland eigentlich -die in der BRD gesetzlich verbriefte- 'Unschuldsvermutung'? BTW: möchte aus meinem Post 19:48 Uhr das 'Frau' im letzten Absatz gegen 'Mensch' eintauschen!

Jimmy Bennett traumatisiert oder ein Abzocker?

Lährer Lempel, derart extrem die Lippen spitzen zu können, ist halt nicht jeder Frau gegeben. Auch Asia nicht. Die Glückliche! Stechus, wie hier bereits ausgeführt wurde, wissen wir alle nicht, was sich 2013 wirklich zugetragen hat. Schon allein deswegen verbieten sich eigentlich Spekulationen jeglicher Art. Allerdings möchte ich doch anmerken, dass diese Frage/Diskussion an der m.E. wesentlich Wichtigeren vorbeigeht: Wie verlogen muss eine Frau eigentlich sein (hochattraktiv? - na ja...), die den Sex mit einem mehr oder weniger Abhängigen (siehe ing739, heute 14:38 Uhr) mit der Zahlung von Schweigegeld zu vertuschen sucht, und zu gleicher Zeit! öffentlich das lauteste Wort als ein 'Opfer' von Weinstein führt?

Was gegen nicht endene Nachbarterror tun

Hallo Bayer! Du hast hier definitiv noch gefehlt, Du "Ureinwohner"! Dass sich seit Deiner Geburt in den 60ern und heute, immerhin ca. 50 Jahre später, die wirtschaftlichen, und nicht zuletzt die gesellschaftlichen Verhältnisse ein klein wenig verändert haben, ignorierst Du offensichtlich. Schade eigentlich, denn auch Du gehst bei Land- und Bundestagswahlen mit Freunden an die Urne, nehme ich mal an. Für welche Partei, überlasse ich jetzt mal dem geneigten Leser. Dein letzter Absatz allerdings bringt mich fast auf die Palme (das sind diese komischen Bäume, die vorwiegend im Süden Europas anzufinden sind.) Du hast allen ernstes kein Problem damit, in Deiner Wutrede zur Fragestellung auch noch Nähe zu 'Asylanten- oder "Flüchtlings"heimen' herzustellen? Pfui Deife! I glab, dir brennt da Huat! Auf Hochdeutsch: Verpiss Dich, Du Arschloch!

Was gegen nicht endene Nachbarterror tun

elfigy, genau so lese und interpretiere ich das auch! Da sind diverse Situationen eskaliert, ohne dass Annie hier zu erkennen gab, irgendwie an einer Deskalation gearbeitet zu haben. Stechus, die Verzweiflung, die Du aus dem Text glaubst entnehmen zu können, erscheint mir eher als -durchaus verzweifelter- Versuch, quasi 'offiziell' das Bedauern der User hier einzusammeln. Meinerseits hält sich dieses in engen Grenzen, da -wie bereits gesagt- selbstkritische Töne völlig fehlen. bh_hubsi: Glück! Und: Prost!

Gibt es im Netz eine Seite, die mir seriös und bequem Satzglieder bestimmen und Ähnliches beibringen kann?

elfigy, genau so lese und interpretiere ich das auch! Da sind diverse Situationen eskaliert, ohne dass Annie hier zu erkennen gab, irgendwie an einer Deskalation gearbeitet zu haben. Stechus, die Verzweiflung, die Du aus dem Text glaubst entnehmen zu können, erscheint mir eher als -durchaus verzweifelter- Versuch, quasi 'offiziell' das Bedauern der User hier einzusammeln. Meinerseits hält sich dieses in engen Grenzen, da -wie bereits gesagt- selbstkritische Töne völlig fehlen. bh_hubsi: Glück! Und: Prost!

Gibt es im Netz eine Seite, die mir seriös und bequem Satzglieder bestimmen und Ähnliches beibringen kann?

Suuper, Netzverb! Deine Antwort, fast 8 Jahre nach Fragestellung, zeugt von ausgesprochen hoher sozialer Kompetenz! Weiter so. Allerdings künftig besser ohne Werbelink. Wird hier einfach nicht ganz soo gerne gesehen...

Warum schmecken Dosenpfirchsiche nach Kotze?

Tjorven, Deine 'Antworten' hier entbehren durchweg jeglichen für die Fragen relevanten Inhalts. Was also willst Du hier?

Wie viel an pädagogischem Sachverstand fehlt den Quereinsteigern unter unseren Lehrern?

Tjorven, Deine 'Antworten' hier entbehren durchweg jeglichen für die Fragen relevanten Inhalts. Was also willst Du hier?

Fehlverhalten Polizei

Skorti ist mir zuvor gekommen. Kurz und abschließend beantwortet!

Liest eigentlich kein Mensch Korrektur?

Jeder, der Deine Frage gelesen hat, hat auch 'Korrektur' gelesen!

@Admins KLASSE

Martina, Dein überschwängliches Lob an den hier nur temporär anwesenden Admini in allen Ehren! Für die Löschung von Oniedda und Co. hat's halt leider noch immer nicht genügent Kompetenz. Das Löschen (kritischer) Fragen, die jedoch in keinster Weise gegen irgend eine Forenregen verstoßen, beherrscht diese(r) Lösch-Beauftragte excellent. Falls er/sie sich denn mal -schweren Herzens- vom Elbstrand lösen konnte(n)...

Zurückgeben eines Motorroller

belein, hawwe mers denn dann bald emol? Deine Weiterbildungs-Bemühungen in allen Ehren, aber, wie bereits am 8.8., 14:17 Uhr gepostet: "Es reichen die Angaben von Gast leider nicht aus, um eine belastbare Aussage treffen zu können." Gibt es überhaupt einen schriftlichen KV, in dem dann -ggf.- eine Sachmängelhaftung ausgeschlossen wurde? Handelt es sich bei den Schäden um einen oder mehrere Mängel, die arglistig verschwiegen wurden, oder aber verdeckt waren? Wurde der Feuerstuhl evtl.sogar als 'Ersatzteil-Lieferant' verkauft, oder war er doch eher neueren Produktionsdatums mit hinnehmbarer Laufleistung? Wie ich bereits schrieb: Gast kann selbstverständlich den Roller an Verkäufer zurückgeben. Ob er allerdings im Gegenzug seinen Kaufpreis zurück erhält...? Übrigens kostet eine Erstberatung beim Anwalt zwischen 10,00 und 190,00 Euro. Vorliegend dürften sich die Kosten allerdings eher im unteren Rahmen bewegen. Und bei Rechtsschutz wären diese ohnehin versichert. Aber all das hat Gast hier ja leider nicht gepostet...

Spiele Anleitungen

Kurz mal nach '222 Spiele in einer Holzkiste' gegockelt. Siehe da! Verkäufer nebst email, Telefon, Postanschrift. Was ihr jetzt damit macht, ist allerdings eure Sache.

Wie schmeckt euch Kaffee am besten?

Cheru, darf ich Dich dafür gern haben? Schrieb es bereits am 30.11.17: Ich hasse es, wenn mir morgens im Halbschlaf der erste Kaffee mit dem zart, aber knallrot blinkenden Hinweis verweigert wird, ich möge doch bitte zuerst der Brühgruppe meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit widmen...

Zurückgeben eines Motorroller

Oh, Oh, belein! Ein Privatverkäufer hat also keine Gewährleistungspflicht? Diese Meinung hast Du jedenfalls exklusiv. Andersherum wird ein Schuh draus: Verkäufer kann seine 2jährige Gewährleistungspflicht vertraglich ausschließen. Aber auch hier gelten Ausnahmen (z.B. arglistiges Verschweigen eines Mangels). Das setzt allerdings das Vorliegen eines schriftlichen Kaufvertrags mit dem entsprechenden Ausschluss voraus (hier von Gast jedoch nicht angegeben). Insgesamt reichen die Angaben von Gast leider nicht aus, um eine belastbare Aussage treffen zu können. Außer vielleicht, dass er sicherlich wieder zurückgeben kann. Ob er allerdings auch sein Geld ...

Grabstein aus Jordanien

Na ja, wohl eher doch in Richtung 400€. Nicht zu vergessen die Verzollungskosten. Diese kommen noch obendrauf. rayer schrieb es bereits: Eine international tätige Spedition führt das Ganze durch, kann Dir vorab (Tel.) u.U. auch schon genauere Kostenangaben machen.