HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36750 Alexer1880

Was würdet ihr eher als Kinder Rechner empfehlen, einen MAC oder PC?

Antworten (5)
ing793
Kinder sollten mit ihrem Kopf rechnen...
Andre Sommer
Grundsätzlich ist sowohl ein MAC, als auch ein PC für Kinder empfehlenswert. Sie sollten jedoch darauf achten, dass Ihre Kinder entweder gar keine Verbindung zum Internet nutzen können, oder diese zumindest durch sogenannte Firewalls geschützt wird. Auch alte Modelle sind als Einstieg für Kinder optimal geeignet.
tobix
Die spannende Frage ist, ob evtl. Software angeschafft werden soll und auf welcher Plattform diese läuft. Tendziell ist man da mit einem PC besser aufgestellt.
Von der Bedienung her ist es egal, Kinder kommen mit allem zurecht.
Die nächste Frage ist, wie alt die Kinder sind und ob sie tatsächlich einen eigenen Rechner benötigen.
@Sommer: Eine Firewall ist üblicherweise immer aktiv und hat nichts mit Kindern zu tun. Ob man spezielle Inhaltsfilter einsetzen will, die Webseiten anhand ihres Inhalts oder von Sperrlisten blockieren, ist dagegen Ansichtssache.
Holdemhh
Die Kinder sollten mit dem PC rechnen, denn es ist ja nun schon so, dass man ausschließlich am PC arbeitet und es in der Zukunft noch etwas heftiger mit der Arbeit am PC wird. Auch den MAC würde ich einbeziehen, da es gut ist sich mit allen Gerätschaften aus zu kennen.
Christoptin_w23
Da der MAC doch recht kostspielig ist und für ein Kind von der Handhabung unter Umständen zu kompliziert sein könnte, sollte man sich für die Investition in einen PC entscheiden. Ebenfalls ist es so, dass die meisten Programme, die von den Schulen für Hausarbeiten zur Verfügung gestellt werden, nicht für den MAC, sondern nur für den PC geeignet sind.