HOME

Deutsche im Team-Skifliegen auf Rang zwei - Slowenien siegt

Vikersund - Die deutschen Skispringer haben ihre bisher beste Leistung bei der Raw Air gezeigt und beim Skifliegen im norwegischen Vikersund den zweiten Platz belegt. Constantin Schmid, Richard Freitag, Karl Geiger und Markus Eisenbichler mussten sich nur dem Quartett aus Slowenien geschlagen geben. Bei der Wettkampfserie auf vier norwegischen Schanzen mit eigener Gesamtwertung waren die Deutschen zuvor unter ihren Möglichkeiten geblieben. Platz drei sicherte sich die Mannschaft aus Österreich.

Abgehängt

Raw-Air-Tournee

Weltmeister-Glanz verfliegt bei Skispringern: «Erbärmlich»

Stephan Leyhe

Teamwettkampf in Oslo

Leyhe-Sturz überschattet Teamspringen: DSV auf Rang fünf

Nordische Ski-WM Seefeld

WM-Rekordergebnis

Goldene Tage von Seefeld: Skispringer setzen neue Maßstäbe

Auf dem Treppchen

«Es war fantastisch»

Deutsches Skisprung-Mixed verteidigt WM-Titel

Deutsches Skisprung-Mixed verteidigt in Seefeld WM-Titel

Deutsches Skisprung-Mixed gewinnt WM-Goldmedaille in Seefeld

Nordische Ski-WM Seefeld

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Samstag

Nordische Ski-WM Seefeld

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Freitag

Weltmeister

Nordische Ski-WM

Weltmeister Eisenbichler weiter obenauf - Sieg im Training

Deutsche Skispringer gewinnen WM-Gold im Mannschaftsspringen

Geiger

Skispringen

DSV-Adler holen auch im Teamspringen Gold

Deutsche Skispringer gewinnen WM-Gold im Mannschaftsspringen

Markus Eisenbichler

Die Trainer-Ära

Freund, Wellinger, Eisenbichler: Große Siege unter Schuster

Gold und Silber für Skispringer Eisenbichler und Geiger

Weltmeister

WM Skispringen

Sensationell Gold und Silber für Eisenbichler und Geiger

Markus Eisenbichler

Markus Eisenbichler

Deutscher landet beim Auftakt der Vierschanzentournee überraschend auf dem zweiten Platz

Skispringen Finnland Freitag

Olympisches Skispringen

Drei sind noch keine Mannschaft - wird Stephan Leyhe vierter Springer in Pyeongchang?

Kamil Stoch gewinnt die Vierschanzentournee

Bischofshofen

Historischer Sieg: Kamil Stoch gewinnt alle Springen der Vierschanzentournee

Garmisch-Partenkirchen Richard Freitag

Vierschanzentournee

Richard Freitag muss sich wieder Kamil Stoch geschlagen geben

Richard Freitag

Vierschanzentournee

Freitag bei Quali in Garmisch wieder stark

Vierschanzentournee: Freitag fliegt in Quali allen davon - Zehn Deutsche dabei

Vierschanzentournee

Freitag fliegt in Quali allen davon - Zehn Deutsche dabei

Wissenscommunity