Video Marco-Prozess wird fortgesetzt

Am Freitag wird in der Türkei der Missbrauchsprozess gegen Marco aus Uelzen fortgesetzt. Dem heute 18-Jährigen wird vorgeworfen, eine 13-jährige Britin in den Osterferien in der Türkei sexuell missbraucht zu haben. Acht Monate lang befand sich Marco in Untersuchungshaft, bevor er kurz vor Weihnachten nach Deutschland zurückkehren durfte. BITTE NICHT EINBAUEN! ALTES STÜCK VON 2008

Mehr zum Thema