Video Neue Langzeitbesatzung auf der ISS

Nach zwei Tagen in der Erdumlaufbahn hat die neue Langzeitbesatzung mit ihrem Sojus-Raumschiff an der Internationalen Raumstation ISS festgemacht. Der russische Kosmonaut Juri Lontschakow wird mit dem US-Astronauten Michael Fincke bis Frühjahr auf der ISS leben. Der US-Weltraumtourist Richard Garriott kehrt in zehn Tagen mit der abgelösten Langzeitbesatzung zur Erde zurück.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker