HOME
Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit den Nasa-Astronauten Hurley und Behnken hebt von der Startrampe im Kennedy Space Center ab

Cape Canaveral

SpaceX-Rakete startet erfolgreich mit US-Astronauten zur ISS

Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Mit dem privaten Unternehmen SpaceX hat die Nasa erstmals wieder selbst Raumfahrer losgeschickt.

Zweiter Startversuch

Cape Canaveral

Zweiter Startversuch für zwei US-Astronauten zur ISS

Schlechtes Wetter

Start von "Crew Dragon" zur ISS verschoben

Ist auch mit bald 58 Jahren nicht zu stoppen: Schauspieler Tom Cruise

Tom Cruise

Wertvolle Tipps für seinen Weltraum-Dreh

Tom Cruise

"Mission Impossible"-Star

An Bord der ISS: Tom Cruise und Nasa planen Filmdreh im Weltall

Tom Cruise

Auf der ISS

Tom Cruise und Nasa planen Weltall-Dreh

Es wird die erste bemannte Mission von USA aus seit zehn Jahren

Nasa und SpaceX halten trotz Corona-Krise an Start von Astronauten zur ISS fest

Video

Müllabfuhr im Weltraum

Erster bemannter Flug von den USA aus seit 2011

SpaceX will am 27. Mai erstmals Astronauten zur ISS schicken

Chris Cassidy,  Iwan Wagner und Anatoli Iwanischinin (v.l.n.r.) vor dem Start

Sojus-Rakete mit drei Raumfahrern zur ISS gestartet

Die Zufahrt zum Petersplatz ist fast völlig verwaist

Pandemie

Italien hat den Corona-Höhepunkt erreicht – aber: "Der Gipfel ist kein Gipfel"

Von Miriam Khan
Hier wird ein Corona-Toter in Grassobbio (Lombardei) beigesetzt.

Angst vor der zweiten Corona-Welle

Wieso die Infektionszahlen in Italien jetzt erst richtig steigen könnten

Von Miriam Khan
SpaceX Dragon im All über Namibia

Trotz Coronakrise: SpaceX will erstmals Astronauten ins All reisen lassen

Nasa-Camper

Nasa-Architekt entwirft Camping-Anhänger mit der Funktionalität einer Raumstation

Von Gernot Kramper
Eine schwarze Frau hält ihr Baby in den Armen
+++ Ticker +++

News von heute

Zum Sex gezwungen: Polizei befreit zwölf Frauen und Neugeborenes aus "Baby-Fabrik"

Astronautin Christina Koch wird stürmisch von ihrem Hund begrüßt.

Nach 328 Tagen im All

Astronautin Christina Koch kommt nach Hause – und ihr Hund flippt vollkommen aus

Ein Nasa-Astronaut schwebt mit Fotoapparat und Raumanzug im All

US-Raumfahrtbehörde

Die Nasa sucht über Instagram neue Astronauten für eine Mond- oder Mars-Mission

Christina Koch war 328 Tage auf der ISS

Drei Astronauten aus den USA, Italien und Russland von ISS zur Erde heimgekehrt

Drei Fallschirme bremsten die Kapsel vor der Landung ab

Boeing-Raumkapsel "Starliner" im US-Bundesstaat New Mexico gelandet

Illustration der Boeing-Raumkapsel "Starliner"

Boeing-Raumkapsel "Starliner" kehrt nach gescheitertem Testflug zur Erde zurück

Atlas-V-Rakete mit Boeing-Raumkapsel

Boeing-Raumkapsel "Starliner" zu unbemanntem Testflug zur ISS gestartet

Das offene Konzept eignet sich weniger für einen eng gestellten Campingplatz.

Nasa-Camper

Camping so funktional wie eine Raumstation - Nasa-Architekt entwirft Wohnwagen

Von Gernot Kramper
Blog

Follow Me

"Super Guppy": In diesem schwangeren Uralt-Flieger steckt die Zukunft der Raumfahrt

Von Till Bartels
Christina Koch (l.) und Jessica Meir

Nasa feiert ersten ausschließlich weiblich besetzten Weltraumspaziergang