HOME
Das Ozonloch über der Antarktis hat sich in den letzten Jahren verkleinert

Nasa-Studie

Ozonloch ist so klein wie seit 1985 nicht mehr – trotz Klimawandel

Trotz Klimawandel ist das Ozonloch über der Antarktis dieses Jahr so klein wie seit Entdeckung in den Achtzigern nicht mehr. Laut Nasa-Wissenschaftlern ist das Ozonloch dieses Jahr nur halb so groß, wie sonst zu diesem Zeitpunkt.

Von Nele Andresen
Die USA wollen 2024 zum Mond zurückkehren

Nasa setzt bei Mondlandung auf internationale Partner

Christina Koch (l.) und Jessica Meir

Nasa feiert ersten ausschließlich weiblich besetzten Weltraumspaziergang

Video

"Moonwalk" statt Catwalk

Neuer Mondanzug der Nasa

Hüpfen ade: Neuer Raumanzug erlaubt Astronauten geschmeidigen Gang auf dem Mond

Video

Bemannte SpaceX Mission Anfang 2020

Eine zweimotorige Propellermaschine steht mit rotierenden Propellern vor einem Flugzeughangar

Weniger CO2-Ausstoß

Die Zukunft des Reisens? Nasa entwickelt Elektro-Flugzeug

Chuck Yeager neben dem Schauspieler Sam Shepard, der den Flieger in "Der Stoff aus dem die Helden sind" spielte, vor der "Glamorous Glennis" - der Maschine mit der Yeager 1947 die Schallmauer durchbrach.

Rechtestreit

Airbus machte Reklame mit Fliegerlegende – nun verklagt Chuck Yeager den Konzern

Von Gernot Kramper
Auch bei nuklearbetriebenen Shuttles wären klassische Raketen für den Start ins All nötig

Mit Atom-Antrieb zum Mars

Warum die Nasa bald Nuklear-Raketen ins All schicken will

Video

Schwarzes Loch schluckt Stern

Video

Schwarzes Loch schluckt Stern

Mit der Erderwärmung dehnt sich das Meerwasser aus, die Eismassen schmelzen und der Meeresspiegel steigt

ZDF-Doku mit Harald Lesch

Warum Sie diese Dokumentation zum Klimawandel sehen sollten

Fliegende Sternwarte Sofia auf dem Stuttgarter Flughafen

Fliegende Sternwarte Sofia auf Stuttgarter Flughafen gelandet

Der russische Raum-Roboter Fedor

Sojus-Kapsel mit humanoidem Roboter an Raumstation ISS angedockt

Eine Weltkarte der Nasa zeigt, wo es überall auf der Welt brennt

Ansichten aus dem All

Die Brandherde der Erde: Wo es überall auf der Welt brennt

Anne McClain

An Bord der ISS Expedition 59

Hat eine Nasa-Astronautin das erste Verbrechen aus dem All begangen?

Mick Jagger von den Rolling Stones

Rolling Stones

Gewinner des Tages

Nasa-Forscherin kriegt dreiste Nachricht:

Online-Dating

"Bist du da Empfangsdame?": Nasa-Forscherin kriegt dreiste Nachricht

NEON Logo
Adoption

Großfamilie in Pittsburgh

Homosexuelles Paar adoptiert sechs Geschwister auf einen Streich

Wissenschaftlerin Stephanie und die sexistischen Textnachrichten

Karriere-Portal

Billige Anmache auf Linkedin: Nasa-Forscherin postet sexistischen Chatverlauf

NEON Logo
16.500 Euro fürs Rumliegen: Was wie ein Traumjob klingt, ist in Wahrheit hart verdientes Geld als Proband einer Studie

Bettruhe-Studie

16.500 Euro fürs Rumliegen: Freiwillige bleiben für eine Studie 60 Tage lang im Bett

NEON Logo
Prototyp eines Raumfahrtanzugs für den Mond

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung mehr Anstrengungen für Raummissionen angemahnt

Frances "Poppy" Northcutt war die erste Frau bei der Nasa
Interview

50 Jahre Mondlandung

Pionierin bei der Nasa: Diese Frau war die erste im Mission Control Center

NEON Logo
Nie zuvor hatte ein Mensch diesen Anblick erleben dürfen: Astronaut Michael Collins schoss diese Aufnahme des Mondlanders kurz

50 Jahre Mondlandung

Elf Technologien, die heute jeder kennt