HOME
Kanye West

Musiker

Der größenwahnsinnige Herr West: Kanyes skurrilsten Aussagen

Er hat es schon öfter angekündigt und jetzt wieder: Kanye West will als Präsident kandidieren. Das steckt hinter seinen Aussagen.

Kanye West

US-Präsidentschaftskandidatur

Kanye West will Präsident der USA werden und Trump Konkurrenz machen – oder nicht?

Stern Plus Logo
Vor dicht stehenden Anhängern wollte Donald Trump seinen Wahlkampf durchstarten

US-Wahlkampf

Trotz Corona: Donald Trump kündigt weitere Großveranstaltung an

US-Präsident Donald Trump am Mount Rushmore
Analyse

Unabhängigkeitstag in den USA

Die Krise bestimme ich: Das steckt hinter Trumps patriotischem Protztum

Von Florian Schillat
Junge Frauen erfrischen sich bei Sommer-Temperaturen in einem Stadt-Brunnen: Die Unsitte, ihnen unter den Rock zu fotografieren - das sogenannte "Upskirting" - ist nun eine Straftat. 

Die Morgenlage

Upskirting und das Fotografieren von Unfall-Toten sind nun Straftaten

Gilt als Favoritin auf den Posten als Vizepräsidentin einer möglichen Biden-Regierung: Kamala Harris, Senatorin für Kalifornien

Joe Bidens "Running Mate"

Wer wird die mächtigste Frau der USA?

Stern Plus Logo
Joe Biden

Kandidat in Lauerstellung

Joe Bidens größter Trumpf im Wahlkampf heißt Trump

Stern Plus Logo
Donald Trump

Schlechte Umfragewerte

Wiederwahl in Gefahr: Trumps größtes Problem sind die Senioren

Stern Plus Logo
Joe Biden bezeichnet die Präsidentschaft Donald Trumps als "ein Geschenk" für Putin.

Ex-Vizepräsident

Nach "New York Times"-Bericht: Biden nennt Trumps Präsidentschaft "Geschenk für Putin"

US-Präsident Donald Trump vor der Nationalflagge der USA

Sinkende Umfragewerte

Warum Trumps Rückhalt bei den Republikanern schwindet

Stern Plus Logo
Donald Trump August 2017

Pläne des US-Präsidenten

Trump über eine zweite Amtszeit: "Das Wort Erfahrung ist ein sehr wichtiges Wort"

Von Niels Kruse
Donald Trump am Rednerpult vor den Stars and Stripes
Analyse

USA vor der Wahl

Donald Trump lässt die Lage absichtlich eskalieren: Vier Indizien, die dafür sprechen

Von Dieter Hoß
Ein Mundschutz hängt an einem Zaun vor der New Yorker Börse

Coronavirus

Gespaltenes Land: Selbst die Maske entzweit die USA

"TikTok-Grandma" kämpft für Biden: Joe Biden steht bei einem Wahlkampfauftritt auf der Bühne

US-Wahlkampf

Nach dem Boykottaufruf: "TikTok-Oma" heuert in Joe Bidens Wahlkampfteam an

Donald Trump, Präsident der USA, spricht während des nationalen Gebetstages im Rosengarten des Weißen Hauses

US-Militär und Coronakrise

Kritik an Trump wird lauter – wagen die Republikaner den Aufstand gegen den Präsidenten?

Von Niels Kruse
Der gewaltsame Tod von George Floyd Ende Mai hat eine weltweite Welle der Protests ausgelöst

Ein Land im Umbruch

Vor einem Monat starb George Floyd – wie sein Tod die USA verändert

Obama

Unterstützung für Biden

Medien: Obama greift bei Wahlkampfauftritt Weißes Haus an

Donald Trump hantiert mit einer eingepackten Maske

Pandemie im Wahlkampf

Trumps Wahlkampf-Problem: Rasant steigende Corona-Zahlen in Republikaner-Staaten

Von Dieter Hoß
"Sollte nicht Präsident sein": John Bolton legt gegen Donald Trump nach

Ex-Sicherheitsberater in Interview

"Er sollte nicht Präsident sein": Bolton legt nach gegen Trump und verrät, wen er nicht wählen wird

Die Veranstaltung in Tulsa sollte Bilder von begeisterten Massen zeigen, doch die oberen Rängen blieben während der Rede Trumps leer. 

US-Wahl

Verbale Angriffe, kaum Publikum: Donald Trump macht Wahlkampf vor leeren Rängen

John Bolton, Donald Trumps früherer Nationaler Sicherheitsberater
+++ Trump-Ticker +++

US-Präsident

Bericht: Ex-Berater Bolton erhebt in Buch schwere Vorwürfe gegen Trump

Barack Obama (l.) und Donald Trump

Nach Anti-Rassimus-Protesten

Trump sagt, Obama habe Polizei nicht reformiert – hatte er aber. Und Trump machte es rückgängig

Donald Trump, Präsident der USA, im Kabinettsraum des Weißen Hauses

US-Präsidentschaftswahl

"Unausstehlicher Soziopath": Zehn Republikaner erzählen, warum sie Trump nicht mehr wählen werden

Von Marc Drewello
Trans-Menschen Demo

Bürgerechte in den USA

US-Regierung kippt Rechte für Transgender-Menschen aus Obama-Zeit