HOME
Nato-Großübung

Bilanz

Nato: Mehr als 51.000 Soldaten bei Großmanöver in Norwegen

Rund einen Monat nach Ende des Nato-Manövers «Trident Juncture» gibt es genaue Teilnehmerzahlen. Die größte Bündnisübung seit knapp 30 Jahren wurde am Ende deutlich größer als ursprünglich gedacht.

Iggy - Lust For Life

Schauspiel Hannover

Mauerstadt Berlin beflügelt Iggy Pop und David Bowie

Ex-US-Präsident George H. W. Bush

Ex-US-Präsident George H. W. Bush im Alter von 94 Jahren gestorben

Miroslav Nemec betritt mit "Spurlos verschwunden" neues Terrain

Miroslav Nemec

Neue Sendung über rätselhafte Ereignisse

Betreten strengstens verboten! Doch immer wieder gelangen Bilder des Buran-Shuttles 1.02 an die Öffentlichkeit

Lost Place

Wo der Sowjet-Traum vom Weltall verrottet

Helene Fischer und Journalist Jan Feddersen
Interview

Musik-Journalist erzählt

"Helene Fischer riskierte nach Chemnitz 15 Prozent ihrer Kundschaft"

NEON Logo

Xi warnt vor Ausweitung von Handelsstreit mit USA

Die Internationale Raumstation ISS, aufgenommen von dem US-Shuttle Endeavour aus

20 Jahre ISS

Wie lange wird es das "teuerste Gebäude der Welt" noch geben?

Betreten verboten! Aber bis vor Kurzem kontrollierte niemand die Ruine

Busludscha-Denkmal

Bulgariens Lost Place als Sehenswürdigkeit

US-Verteidigungsminister  Mattis (l.), US-Außenminister Pompeo (zweiter l.), Politbüro-Mitglied Yang Jiechi (zweier von r.) und

USA und China bekunden Interesse an Annäherung

Spirou und Fantasio vor dem Palasthotel
Interview

Comiczeichner Flix zu "Spirou in Berlin"

"Spirou war nicht der Grund für den Mauerfall, jeder weiß, dass David Hasselhoff das gemacht hat"

Von Susanne Baller
Niederländische Soldaten auf dem Weg zum Manöver nach Norwegen

Scharfe Kritik der Linken an Nato-Großmanöver in Norwegen

Mehrere Panzer stehen in einer Halle in einer Reihe

"Trident Juncture 18"

Wie die Nato mit der größten Übung seit dem Kalten Krieg ein klares Signal an Russland senden will

Niederländische Soldaten auf dem Weg nach Norwegen

Nato beginnt mit größtem Manöver seit dem Kalten Krieg

John Bolton - der Strippenzieher hinter US-Präsident Donald Trump

INF-Vertrag

Wer hinter Trumps Aufkündigung des Atomwaffenabkommens steckt

Pershing-II-Raketen werden gemäß dem INF-Vertrag zwischen den USA und der UdSSR aus Waldheide abtransportiert

Abrüstungsabkommen mit Russland

Trump will ihn kündigen - wie die Geschichte des INF-Vertrages die Welt veränderte

Von Marc Drewello
Donald Trump will den INF-Abrüstungsvertrag aufkündigen
Internationale Pressestimmen

INF-Vertrag

"Donald Trump beginnt den neuen Kalten Krieg"

Anhänger von Trump bei dessen Aufritt in Elko, Nevada

Trump: USA kündigen Abkommen über atomwaffenfähige Mittelstreckenraketen

Mit dem Update "Black Night" soll der Challenger 2 bis 2035 im Dienst bleiben.

Challenger 2 Update

Der Black Night soll gegen Putins T-14 Armata antreten

Von Gernot Kramper
Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Nato-Manöver "Trident Juncture" mit 45.000 Soldaten

Die Übung Zapad 2017 war wesentlich kleiner als das nun geplante Großmanöver.

Wostok 2018

300.000 Soldaten - Russland und China planen das größte Manöver seit dem Kalten Krieg

Von Gernot Kramper
Nicht in Deutschland, sondern in Argentinien vom israelischen Geheimdienst entführt und wegen der Mitverantwortung an der Ermordung von rund sechs Millionen Menschen zum Tode verurteilt: SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann

Stasi, CIA, Mossad und Co.

Wie Geheimdienste in Deutschland Menschen entführen

Von Kerstin Herrnkind
Gabriel Felbermayr vom Ifo-Institut: "Es muss alles getan werden, um eine weitere Eskalation zu verhindern".
Interview

Chef des Ifo-Instituts

"Ich glaube schon, dass die Drohungen den freien Welthandel noch retten können"

Von Jan Boris Wintzenburg
Bundeswehrhubschrauber bei einer Präsentation

Merkel verteidigt höhere Ausgaben für Wehretat