HOME

AKTIENNEWS: BMW erzielt Rekordgewinn

Der Münchener Autobauer BMW hat im vergangenen Jahr so viel umgesetzt wie noch nie und will auch 2002 weiter wachsen.

Der Konzernumsatz sei um 7,1 Prozent auf 37,85 Milliarden Euro gestiegen, teilte BMW am Montag in München mit. Allein im Segment Automobile habe das Unternehmen mit 33,52 Milliarden Euro 13,1 Prozent mehr umgesetzt. Ergebniszahlen nannte BMW nicht. Allerdings hatte Vorstandschef Joachim Milberg zuletzt eine Umsatzrendite von deutlich mehr als sechs Prozent vor Steuern in Aussicht gestellt. Auch für 2002 äußerte Milberg sich in einem Aktionärsbrief zuversichtlich: »Wir gehen davon aus, dass das Unternehmen 2002 den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen wird.« Die Premium-Segmente der Autobranche, die BMW besetzen will, würden sich weiter überdurchschnittlich entwickeln, erklärte er.

Chart...