HOME

GETRÄNKE: Krones steigert Unternehmenszahlen

Der Getränkemaschinen-Hersteller Krones hat in den ersten neun Monaten des Jahres trotz der anhaltenden Konjunkturflaute Gewinn und Umsatz erneut deutlich gesteigert.

Das Ergebnis nach Steuern sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp ein Fünftel auf 43,8 Millionen Euro geklettert, teilte das Unternehmen in Neutraubling bei Regensburg mit. Der Konzernumsatz habe um knapp 16 Prozent auf 981,1 Millionen Euro zugelegt.

Der Auftragseingang stieg in den ersten neun Monaten 2002 um mehr als 17 Prozent auf rund eine Milliarde Euro. Die Krones AG ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Abfüllanlagen und Verpackungsmaschinen für Getränke. Das MDAX notierte Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 8500 Mitarbeiter. Auch für das Geschäftsjahr 2003 erwartet Krones trotz des negativen weltwirtschaftlichen Umfeldes eine weiterhin positive Entwicklung.

Chart...

Themen in diesem Artikel