HOME

startup-sieger: jot: Schreib's einfach riesengroß!

12 Punkt, 36 Punkt - alles Kinkerlitzchen. Der »Groundprinter« von Jochum Technology lässt Drucksachen groß rauskommen.

Das patentierte Gerät

kann Bilder und Schriften auf ebene Flächen aufbringen. Und zwar nicht nur auf Papier, sondern auf jeden erdenklichen Untergrund und in beliebigem Quadratmeter-Großformat.

So können zum Beispiel

Straßen, Parkplätze, Rasen- und Messeflächen mit Firmenlogos, Verkehrszeichen, Werbung oder Ähnlichem bedruckt werden. Dies wird heute schon in vielen Fällen von Hand mit Schablonen gemacht, der Groundprinter ist aber schneller und günstiger - dabei soll die Bedienung so einfach sein wie die eines Schreibtischdruckers.

Der Großdrucker

ist für alle interessant, die Werbung oder Informationen auf Bodenflächen aufbringen möchten. Dazu gehören Fußballclubs, Straßenbauunternehmen und Messegesellschaften ebenso wie Fernsehsender, Hotels und Restaurantketten.

Da beim Bau des Groundprinters

Standardteile verwendet werden, können die Geräte problemlos an die Kundenwünsche - zum Beispiel bei Druckbreite und -auflösung - angepasst werden. Die Bodendrucke sind vandalensicher, lassen sich aber auf Wunsch löschen. Auch bei Größe und Farbwahl sind den Nutzern kaum Grenzen gesetzt.

Die Idee zum Groundprinter

kam Dr.-Ing. Christian Jochum, als er Straßenmarkierarbeiten beobachtete. Letzter Auslöser zur Umsetzung war eine Fernsehreportage über Sport-Großveranstaltungen, in der gezeigt wurde, wie Sponsoren-Logos per Hand auf den Stadionvorplatz aufgebracht wurden. Der Gedanke - »Das geht doch einfacher!« - führte schließlich dazu, dass Jochum ein eigenes Patent anmeldete.

Seit etwa drei Jahren

arbeitet der Gründer in seiner Freizeit an seinem Projekt. Er rechnet noch mit einem weiteren Jahr Entwicklungszeit, bis er einen funktionsfähigen Prototyp vorstellen kann. Und dann sind der Entwicklungsfähigkeit des Groundprinters noch lange keine Grenzen gesetzt. Denn wer hätte bei der Erfindung des Papierdruckers schon daran gedacht, dass später mal problemlos T-Shirts und Mützen bedruckt werden könnten?

Kontakt:

-jot- Jochum Technology

Dr.-Ing. Christian Jochum

Tiergartenstraße 20

66424 Homburg / Saar

Fon: 06841 / 75 66 69

Mail: jochumhaas@freenet.de