HOME

Buchtipp: ABC des Mietrechts

Das Buch erläutert verständlich und kompetent alle wichtigen Rechtsfragen, die sich aus einem Mietverhältnis ergeben können. Dabei wurden alle geltenden Gesetze und maßgebliche Gerichtsentscheidungen berücksichtigt.

Lexikon für Mieter und Vermieter

Autor: Karl-Friedrich Moersch

Seiten: 272 Seiten

Preis: 9,95 Euro

ISBN: 3-8029-3289-7

Verlag: Walhalla Fachverlag, Regensburg, Berlin

Der Autor

Karl-Friedrich Moersch ist Rechtsanwalt und seit vielen Jahren intensiv mit Mietrechtsfragen befasst.

Das Buch

Das Recht für Miter und Vermieter betrifft den weitaus größten Teil aller Bürger und irgendwann ist jeder mit einer Rechtsfrage befasst, welche das Wohnen angeht. Es muss dabei gar keinen Streit geben, oft möchte man einfach nur wissen, was denn dieser oder jener Begriff in einem Mietvertrag bedeutet, oder welche Rechte und Pflichten aus einem Mietverhältnis entstehen.

Leider wird auch das Mietrecht immer mehr zu einem Spezialgebiet mit vielen Sondervorschriften und zusätzlichen Gerichtsentscheiden zum Thema. Dieses ABC schafft bei diesem "Durcheinander" Abhilfe und bietet einen kompakten Überblick zu allen relevanten Bereichen und Fragestellungen.

Die Themen

Das Lexikon für Mieter und Vermieter bietet auf 288 Seiten zu 200 alphabetisch geordneten Stichworten Erklärungen, die sich auf das Wesentliche konzentrieren, außerdem gibt es ein Abkürzungsverzeichnis. In einem vorangestellten Kapitel geht der Autor speziell auf die Situation in den neuen Bundesländern ein und auf die abweichenden Regelungen zur Mieterhöhung. Anschließend definiert Moersch die einzelnen Begriffe von A wie Abmahnung bis Z wie Zweckentfremdung, geht auf aktuelle Urteile ein und verweist jeweils am Ende der Erklärung auf ergänzende Begriffserläuterungen.

Themen in diesem Artikel