A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zahnpflege

Pflegeversicherung
Pflegeversicherung
So führen Sie das Pflegetagebuch

Mit einem Pflegetagebuch lässt sich der Hilfebedarf exakt dokumentieren. Das ist wichtig, damit die Pflegekasse bei der Einstufung die nötige Hilfe auch bewilligt.

Zahnseide im Test
Zahnseide im Test
Nur nicht den Faden verlieren

Zahnbürste und -pasta sind der Anfang aller Zahnpflege. Doch auch Zahnseide sollte regelmäßig zum Einsatz kommen. Stiftung Warentest zeigt, welchen Faden sie getrost abreißen können.

"Wer wird Millionär?"
Sind Sie schlauer als Kristina Schröder?

Als Familienministerin wird sie nicht immer ernst genommen. Doch bei "Wer wird Millionär" konnte Kristina Schröder zeigen, was sie draufhat. Sie erspielte 125.000 Euro. Können Sie mehr?

Kosten übernehmen
Kassen bezahlen unter Umständen auch Abnehmkurse und Zahnreinigung

Ob Abnehmkurse, Reiseimpfungen oder Rückentraining: Die wenigsten Versicherten wissen, dass viele gesetzliche Krankenkassen dafür durchaus die Kosten übernehmen.

Heidi Klum
Heidi Klum
Die Modelmutter und ihr schwarzer Wackelzahn

Ihre Jobs als Model, Moderatorin, Modedesignerin und Mutter haben Heidi Klum noch nicht ausgreicht, jetzt hat sie auch noch ein Minibuch geschrieben. Für die 200. "Pixi"-Reihe des Carlsen-Verlags hat sie sich des Eltern-Kind-Stressthemas Zähneputzen angenommen. Auch andere Promis griffen für Carlsen zur Feder.

Stiftung Warentest - Zahnpasta
Weiß, aber schonend

Für gesunde Zähne ist keine der getesteten Zahnpasten zu aggressiv.

Zahnpflege
Zahnpflege
Zehn Thesen im Check

Putzt eine Elektrozahnbürste gründlicher? Können Kaugummis das Zähneputzen ersetzen? Sind die Gene an schlechten Zähnen schuld? stern.de hat zehn Thesen zur Zahnpflege überprüft.

Plaque und Zahnstein
Plaque und Zahnstein
Bakterien-Alarm im Mund

Auf Zunge und Zähnen kleben Bakterien. Putzen Sie diese nicht regelmäßig weg, können sie sich ungehindert vermehren: Erst entsteht Zahnbelag, dann Zahnstein und es begünstigt Karies und Parodontitis.

Video
Gebt dem Affen Zahnseide!

Wilde Makaken in Thailand nutzen menschliche Haare zur Zahnpflege: Diese Art der Mundhygiene per "Zahnseide" scheint also keine allein menschliche Erfindung, und die Affenmütter lehren diese gesunde Fertigkeit auch ihren Nachwuchs.

Zähne
Zähne
Zahnpflege bei Kindern

Alle Kinder haben Angst, ob vor Monstern unter dem Bett, der nächsten Klassenarbeit oder lauten Gewittern. Eine Angst aber, die Eltern ihren Kindern ganz einfach nehmen können, ist die vor dem Zahnarzt. Denn wenn beim Nachwuchs früh genug mit der Zahnpflege angefangen wird, sinkt das Risiko für spätere Erkrankungen enorm.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?