Gast 51076

Mail Werbung abbestellen

Ich bekomme seit Wochen von einer Online Apotheke Werbung die ich nicht haben möchte. Einen Link zum Abbestellen bietet die Firma nicht an und bei einer Rücksendung der Mail mit der Bitte mich aus dem Verteiler zu löschen, reagieren sie garnicht.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (4)
05.11.2012, 05:13 Uhr
 
starmax

Einfachste Lösung: In den Spam-Ordner verschieben. Und: Lege dir ein weiteres Mailfach online zu, für Werbung etc. mit Künstlernamen.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
 
05.11.2012, 10:29 Uhr
 
Rocktan

Das Antworten war ein fataler Fehler, denn nun wissen sie, das die Emailadresse funktioniert und gelesen wird.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
05.11.2012, 15:27 Uhr
 
antwortomat

Versuche über die Webseite und das Impressum heraus zu finden welche Apotheke das ist. Hat sie ihren Sitz in Deutschland, was ich bezweifle, dann wäre die Werbung ein gefundenes Fressen für einen Anwalt. Ansonsten, ab in den Spamfilter damit.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
07.11.2012, 23:06 Uhr
 
TomSoellner

viele mailclients und auch onlinepostfächer bieten spamfilter und selbst definierte mail-filter an. ich selbst bekomme auch (sogar mehrmals am tag) mails von einer online-apotheke, leider ändert diese immerwieder die betreffzeile, fügt trennzeichen oder leerzeichen ein, so dass sie immer wieder durch meinen mailfilter rutscht.. nervig, aber mittlerweile bin ich dickfellig.. löschen, hasta-la-vista..

niemals auf einen link in diesen mails klicken, in einem anflug von geistiger umnachtung habe ich dies einmal gemacht und mir prompt einen fiesen rootkit-virus eingefangen, den ich nur ganz schwer wieder los geworden bin..

einfach ignorieren.. mehr geht leider nicht..

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.