A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Volksbefragung

Katalonien fordert Unabhängigkeit
Katalonien fordert Unabhängigkeit
Spanische Regierung will Referendum mit Klage stoppen

Die Bürger Kataloniens wollen am 9. November über ihre Unabhängigkeit abstimmen. Die Regierung in Madrid hält das für gesetzeswidrig - und will das Referendum mit einer Verfassungsklage stoppen.

Nachrichten-Ticker
Madrid will Unabhängigkeitsvotum Kataloniens blockieren

Die spanische Zentralregierung will das geplante Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens durch das Verfassungsgericht stoppen lassen.

Nachrichten-Ticker
Katalonien-Referendum: Madrid ruft Verfassungsgericht an

Die spanische Zentralregierung hat beim Verfassungsgericht Einspruch gegen das geplante Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens eingelegt.

Katalonien
Katalonien
Hunderttausende skandieren: "Unabhängigkeit!"

Der Volksentscheid der Schotten inspiriert Gleichgesinnte in Südeuropa: 1,8 Millionen Katalanen haben in Barcelona vehement für ihre Unabhängigkeit demonstriert - zum Ärger der Regierung in Madrid.

Politik
Politik
Hunderttausende demonstrieren für Unabhängigkeit Kataloniens

Bei einer der größten Kundgebungen in der Geschichte Barcelonas haben Hunderttausende Menschen die Abspaltung Kataloniens von Spanien gefordert. Die städtische Polizei schätzte die Zahl der Teilnehmer auf 1,8 Millionen.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Militär eröffnet Feuer in Krasnoarmeisk

In Krasnoarmeisk haben ukrainische Truppen das Referendum unterbunden. Augenzeugen berichten von Schüssen auf Zivilisten. Es gibt mindest einen Toten. Verfolgen Sie die Ereignisse im Newsticker.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Putin auf Krim-Besuch

Wladimir Putin besucht erstmals seit ihrer Angliederung die Krim. Im südostukrainischen Mariupol werden mehrere Menschen getötet - wie viele, ist unklar. Die Ereignisse im stern.de-Newsticker.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
30 prorussische Kämpfer in Slawjansk getötet

Die Offensive ukrainischer Truppen im Osten geht weiter. Bei den schweren Gefechten sterben nach Regierungsangaben mehr als 30 prorussische Separatisten. Der Tag im stern.de-Nachrichtenticker.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: EU verschärft Sanktionen gegen Moskau

Als Reaktion auf die zunehmenden Spannungen in der Ostukraine weitet die Europäische Union ihre Sanktionen aus.

Nachrichten-Ticker
EU macht Moskau für Ukraine-Eskalation verantwortlich

Der ukrainische Interimspräsident Olexander Turtschinow hat überraschend ein nationales Referendum über die Umwandlung des Landes in eine Föderation angeregt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?