HOME

Aktfotografie von Autumn Sonnichsen: "Tabus sind für Leute, die sich damit beschäftigen, was andere Leute denken"

Kaum ein Fotokünstler versteht es so, den Betrachter mit seinen Bildern in einen paradiesischen Urzustand zu versetzen, wie die Aktfotografin Autumn Sonnichsen. Was anderswo kitschig wirken könnte, wirkt bei ihr natürlich.

"Ich reite auf Delfine, rote, gelbe, blaue, grüne!", heißt es in "30° Grad" von HipHop-Knalltüte MC Fitti. Diese Zeile passt auch auf ein Bild der Aktfotografin Autumn Sonnichsen. "Am meisten bin ich an meinen Träumen interessiert, an Idealen und am Paradies - etwas das Frauen, und speziell Frauen in verschiedenen Stadien des Unbekleideten sehr gut verkörpern", sagte sie einmal dem  "art-Magazin".

Genau das spiegeln ihre hier gezeigten Bilder sehr gut wider: Die Models verströmen etwas Paradiesisches, erinnern mit ihrer mit großer Selbstverständlichkeit ausgestellten Nacktheit tatsächlich an einen Zustand vor dem Sündenfall. Die Fotografin fördert diesen Zustand, getreu ihrer Einstellung: "Tabus sind für Leute, die sich damit beschäftigen, was andere Leute denken." So kann es dann vorkommen, dass ein Model unbewusst eine Zeile von MC Fitti nachstellt, ohne dabei lächerlich zu wirken.

Unpeinliche Aktfotos von Autumn Sonnichsen

Auch andere Bilder rufen auf unpeinliche Weise Assoziationen an den Garten Eden hervor: Die Frau, die auf eine Palme geklettert ist. Oder es sich mit einer Melone zwischen den Beinen gemütlich gemacht hat. Solche Motive können leicht misslingen. Zu kitschig. Zu billige Erotik. Doch bei Autumn Sonnichsen wirken sie wie ein Ausflug ins Paradies.

Sonnichsen wurde 1983 in Los Angeles geboren, zog aber mit 16 Jahren nach Europa, wo sie unter anderem in Paris und Berlin lebte. Weitere Stationen in ihrem Leben sind Kapstadt, Kairo, São Paulo, Washington und New York. Neben Arbeiten für die Werbe- und Modebranche hat sie sich auf Aktfotografie spezialisiert, ihre Bilder werden in Männermagazinen wie "Men's Vogue", "Playboy", "Maxim" oder "FHM" abgedruckt. Sie hat ihre Werke in vielen Museen und Galerien weltweit ausgestellt. Als ihre Vorbilder bezeichnete die Fotografin im Gespräch mit dem "art-Magazin" die Fotokünstler Edward Weston, Helmut Newton, Nan Goldin sowie ihren Mann und ihre Mutter.

che
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.