VAGINA-MONOLOGE Pussy-Plaudern


»Haben Sie einen bestimmten Namen für Ihre Vagina?« Die »Vagina-Monologe« sorgen derzeit in Berlin für Aufsehen. Sonja Kirchberger und Désirée Nick antworten im Exklusiv-Interview.

Obszön, kritisieren die einen, ein Akt der Befreiung des weiblichen Sexuallebens, feiern die anderen: die »Vagina Monologe«, ein Theaterstück der New Yorker Dramatikerin Eve Ensler, entstanden aus Interviews mit etwa 200 Frauen aller Altersklassen. Am New Yorker Broadway trugen unter anderen Brooke Shields, Winona Ryder und Whoopi Goldberg die Monologe vor. Frech und frivol geben sich seit 1. August in der Berliner Kulturarena auch deutsche Stars wie Hannelore Elsner, Iris Berben, Katja Riemann und Esther Schweins. Ebenfalls dabei: Sonja Kirchberger und Désirée Nick, die hier auf einige Fragen aus dem Stück persönlich antworten:

Fragen:

1. Ihre Vagina erwartet Besuch. Was würden Sie kochen?

2. An welches Möbelstück erinnert Sie Ihre Vagina?

3. Wenn Ihre Vagina sich anziehen könnte, was würde sie tragen?

4. Wenn Ihre Vagina singen könnte, welches Lied würde sie wählen?

5. Haben Sie einen bestimmten Namen für Ihre Vagina?

6. Wenn nicht, welchen Namen würden Sie ihr geben?

7. Haben Sie sich Ihre Vagina schon mal genau angeschaut?

8. Was finden Sie besonders an Ihrer Vagina? Zu den Antworten von Désirée Nick Zu den Antworten von Sonja Kirchberger

Die Antworten von Désirée Nick:1. Ihre Vagina erwartet Besuch. Was würden Sie kochen?

»Sauerbraten, wie immer.«

2. An welches Möbelstück erinnert Sie Ihre Vagina?

»Rokoko-Kommode.«

3. Wenn Ihre Vagina sich anziehen könnte, was würde sie tragen?

»Eine Glatze.«

4. Wenn Ihre Vagina singen könnte, welches Lied würde sie wählen?

»Königin der Nacht aus Mozarts ,Zauberflöte.?«

5. Haben Sie einen bestimmten Namen für Ihre Vagina?

»Nee, bestenfalls Pussy.«

6. Wenn nicht, welchen Namen würden Sie ihr geben?

»Frau Nick.«

7. Haben Sie sich Ihre Vagina schon mal genau angeschaut?

»Who cares? Das überlasse ich Hebammen.«

8. Was finden Sie besonders an Ihrer Vagina?

»Dass sie ein lebendiges Wesen ist.«

Die Antworten von Sonja Kirchberger:1. Ihre Vagina erwartet Besuch. Was würden Sie kochen?

Das Leibgericht des Besuchers, aber auf keinen Fall vegetarisch!»

2. An welches Möbelstück erinnert Sie Ihre Vagina?

»Keines.«

3. Wenn Ihre Vagina sich anziehen könnte, was würde sie tragen?

»Ein goldenes Kleid.«

4. Wenn Ihre Vagina singen könnte, welches Lied würde sie wählen?

»Ein Lied über pflichtloses Glück und glücklose Pflicht.«

5. Haben Sie einen bestimmten Namen für Ihre Vagina?

»Nein.«

6. Wenn nicht, welchen Namen würden Sie ihr geben?

»Wintersonne - weil sie nur an manchen Tagen scheint.«

7. Haben Sie sich Ihre Vagina schon mal genau angeschaut?

»Manches hat sie mir verboten zu verraten.«

8. Was finden Sie besonders an Ihrer Vagina?

»Dass sie mehr weiß über meinen Körper als ich.«

Interviews: Bianca Lang


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker