VG-Wort Pixel

Tenga Egg Sextoys für Männer: Tipps für mehr Spaß alleine

Tenga Eggs: Die Eier für Männer die sich selber lieben,.
Tenga Eggs kann man nicht essen. Sie dienen der Eigenliebe – und die will gelernt sein.
© Khosrork / Getty Images
Kennen Sie Tenga Eggs? Die kleinen Eier sind eine große Freude für Männer und bringen sogar Abwechslung in das Liebesleben von Paaren. Alle Infos zum Ei-Masturbator für ihn.

"Respekt, wer's selber macht" – mit diesem Slogan wirbt ein deutscher Baumarkt um die Gunst ambitionierter Heimwerker. Ohne das richtige Werkzeug legt aber niemand Hand im Eigenheim an. Warum sollte es in der Liebe anders sein, schließlich wissen wir selbst am besten, was uns guttut. Doch wie es mit Sexspielzeug so ist, haften Masturbatoren ein (unnötig) schlechtes Image an. 

"Taschenmuschi" ist der gleichermaßen geläufig wie unschöne und sexistische Begriff, den die meisten Menschen mit Sexspielzeug für den Mann assoziieren. Die Ur-Vertreter dieser Gattung sind der Vulva nachempfunden. Ihre Besitzer verstauen sie lieber in der Schublade, für das Liebesspiel zu zweit nutzen sie wohl die wenigsten Paare. Geht es nach dem japanischen Hersteller Tenga soll sich das ändern.

Tenga Egg: Das etwas andere Spielzeug

"New Adult Concept" zu deutsch "Neues Konzept für Erwachsene" ist der Leitspruch des Unternehmens. Es will die Lust an der Liebe in Verbindung mit dem passenden Spielzeug aus der Schmuddelecke ziehen. Deutlich wird diese Kultur an der Marketingstrategie von Tenga: Ähnlich wie RedBull sponsort die Firma Extremsportler, will sich so als Lifestyle-Marke etablieren.

Und dazu gehört auch das moderne Design der Produkte. Tenga Eggs sehen so gar nicht nach einem Sexspielzeug aus, im Gegenteil. Ihre Aufmachung fügt sich nahtlos in eine moderne Wohndekoration ein. Wer nicht weiß, worum es sich bei den Eiern handelt, braucht viel Fantasie, um ihre wahre Bestimmung zu erahnen.

Tenga Egg: Das macht die Eier besonders

Die Eier mögen klein aussehen, aber in ihrem Inneren befindet sich ein sehr elastisches Material. Sie eignen sich daher laut Hersteller für jede Penisgröße. Die Auswahl ist riesig: Insgesamt hat Tenga 14 Eier im Angebot, die sich in zwei Kategorien einteilen: "Six Colors" und "Hard Boiled" also hart gekocht – letzteres steht für intensivere Empfindungen. 

Die einzelnen Eier tragen fulminante Namen unter anderem "Crater", "Thunder", "Twister" oder "Misty". Jedes Ei sieht von außen anders aus. Spannender ist aber das Innere: Darin befindet sich immer ein Gleitgel und natürlich die Füllung  aus geruchsneutralem, dehnbaren Material. Bei "Wavy" ist es von innen gewellt, "Crater" hat kraterförmige Noppen und "Cool" ein kühlendes Gleitgel. Für Paare eignet sich besonders "Lover". Sein Material ist durchsichtig und die Noppen aus Herzform – perfekt für die Osterüberraschung der besonderen Art.

Die einzelnen Tenga Eggs in der Übersicht:

Misty

Kleine Pyramiden

Amazon.de | Misty

Silky

Rippenstruktur

Amazon.de | Silky

Stepper

Keilförmige Elemente

Amorelie.de | Stepper

Twister

Elastisches Wellenmuster

Amorelie.de | Twister

Spider

Netzstruktur

Amorelie.de | Spider

Clicker

Verschieden große Noppen

Amorelie.de | Clicker

Wavy

Wellige Rippen in Schichten

Amorelie.de | Wavy

Thunder

Blitzförmige Kanten

Amorelie.de | Thunder

Surfer

Perlen- und Reizrillenstruktur

Amorelie.de | Surfer

Cool Edition

Wavy mit kühlendem Gleitgel

Amorelie.de | Cool Edition

Der Eierkorb

Wer ein aufregendes Geschenk zu Ostern sucht, der kann gleich mehrere Eier im Paket kaufen. Das ist etwas günstiger, als jedes Produkt einzeln zu erwerben. Die Aufmachung dürfte den meisten Menschen aus dem Supermarkt geläufig sein. Bleibt nur die Frage, ob Sie sich für die hart gekochten Eier oder die Standard-Variante entscheiden.

Affiliate Link
Amorelie.de | Egg Variety 6 Stk.
Jetzt shoppen
29,90 €

Tenga Egg: So benutzen Sie das Spielzeug

Verzeihen Sie den adoleszenten Humor, aber wer schon einmal mit der Handmofa um den Block gedüst ist, schafft es auch, das Tenga Egg zu bedienen. Entsprechend wenig gibt es zu sagen. Per Dreh öffnet sich das Ei. Das Innere lässt sich herausnehmen, in der Mitte befindet sich das Gleitgel, welches vor der eigentlichen Spritztour seiner Bestimmung zugeführt wird.

Danach findet das Eiweiß – wenn man es so nennen will – auf der Eichel seinen Platz. Es ist überaus dehnbar. Ob Sie den Penis ganz oder nur die Eichel mit dem Masturbator stimulieren, bleibt Ihnen überlassen. Übrigens: Das Material kommt ohne Weichmacher aus. Zwar handelt es sich um Einwegprodukte, aber die Eier sollen sich leicht reinigen und so mehrmals benutzen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

axp

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker