Heiratsschwindler Herz gebrochen und Geld weg


Helg Sgarbi ist Anfang 40, athletisch, elegant, charmant - und seit vergangenem Jahr der wohl bekannteste Heiratsschwindler Deutschlands. BMW-Erbin Susanne Klatten erleichterte er um sieben Millionen Euro.

Kommende Woche muss sich der Mann vor dem Münchner Landgericht verantworten. So wie der reichsten Frau Deutschlands erging es auch Ulla und Maria. Zwei Frauen, die ebenfalls auf Heiratsschwindler hereingefallen sind und alles verloren haben. Mit Günther Jauch sprachen sie über ihre bitteren Erfahrungen mit Männern, die am Ende nur das eine wollten: Geld.


Mehr zum Thema