VG-Wort Pixel

"Brigitte Live" mit Caren Miosga "Als Frauen müssen wir uns noch mehr unter Beweis stellen"

Seit 2007 ist Caren Miosga als Moderatorin der ARD-Tagesthemen ganz Deutschland aus dem Fernsehen bekannt - gestern bot sich dem Publikum im Hamburger Abaton-Kino die Möglichkeit, Caren Miosga einmal hautnah zu erleben. Sehr offen sprach sie über das Thema Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Job: "Als Frauen müssen wir uns immer noch mehr unter Beweis stellen. Ich kenne viele Männer, die Arbeit nicht gerade erfunden haben, sich aber über ihr Fortkommen trotzdem keine Sorgen machen." Caren Miosga macht allerdings auch Ausnahmen: "Mein Mann natürlich, sonst hätte ich ihn nicht geheiratet." Im Alltagsleben teile sie sich mit ihrem Mann allerdings nicht die Aufgaben, sondern vor allem die Zeit. 
Mehr
"Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga gab bei der Gesprächsreihe "Brigitte Live" sehr persönliche Einblicke in ihr Leben. Im Interview mit Chefredakteurin Brigitte Huber und "Brigitte"-Redakteurin Claudia Kirsch gab es auch die ein oder andere unerwartete Antwort.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker