HOME

Großaufnahme: 15 Dinge, die Sie über Kaya Scodelario wissen müssen

In "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" spielt Kaya Scodelario eine wegen Hexerei verurteilte Frau. 15 Fakten über die britische Schauspielerin.

Kaya Scodelario

Kaya Scodelario bei der Premiere von "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales", dem fünften Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe.

•In ihrem neuen Film "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" spielt Kaya Scodelario die wegen Hexerei zum Tode verurteilte Carina Smyth. Nach ihrer Flucht macht sie sich mit dem jungen Henry Turner auf die Suche nach dem Dreizack Poseidons. Jack Sparrow ist natürlich auch wieder mit von der Partie.

•Sie kam am 13. März 1992 in Haywards Hewath, West Sussex, zu Welt. Sie war gerade ein Jahr alt, als sich ihre Eltern scheiden ließen und wuchs bei ihrer brasilianischen Mutter Katia auf, die in diversen Restaurants kochte, sowie Jobs als Putzfrau und Buchhalterin in einem Krankenhaus übernahm. Ihr englischer Vater Roger war Banker und leitete später Golftouren in Vietnam. Er starb 2010.

•Ihren italienischen Nachnamen verdankt Kaya Scodelario ihrem Großvater mütterlicherseits.

•Ohne jegliche Schauspielerfahrung bekam Kaya 2007 mit 14 Jahren die Rolle der Effy Stonem in der Serie "Skins", was in diesem Fall keine ganz so große Überraschung war, da die Produzenten meist echte Teenager ohne darstellerische Vorkenntnisse verpflichteten.

•Scodelario leidet unter einer Lese- und Schreibschwäche.

•Kaya ist seit ihrer Kindheit ein glühender Fan von Arnold Schwarzenegger. Ihre französische Dogge heißt deshalb auch Arnie.

•Sie wirkte in zahlreichen Musikvideos mit. Darunter 2010 in "Old Isleworth" der Westlondoner Indie-Band The Ruskins: 


•Der junge Mann in dem Video ist Elliott Tittensor, bekannt geworden als Carl Gallagher in der Serie "Shameless". Kaya und er waren von 2009 bis 2014 ein Paar. Beide haben sich ein Tattoo stechen lassen: "Our Love Is Unique" auf Portugiesisch.

•Dank Mutter spricht Kaya Scodelario fließend Portugiesisch.

•2012 wirkte sie im Video zu "Candy" von Robbie Williams mit.


•Im selben Jahr engagierte sie die koreanische Schmuckfirma J. Estina als Werbegesicht: 


•Am 17. Dezember 2015 heiratete sie in New York ihren amerikanischen Schauspielkollegen Benjamin Walker. Ihr gemeinsamer Sohn ist sechs Monate alt.

•Das sagt sie:
"Ich könnte nie nur die hübsche Freundin spielen oder andere weibliche Stereotypen, die nur dafür da sind, ihre Titten rauszuholen. Das interessiert mich wirklich null."

•Das sagen andere:
"Die Besetzung Kayas in 'Pirates of Caribbean: Salazars Rache' macht absolut Sinn. Mit ihren großen blauen Augen und ihrer couragierten Art taugt sie wunderbar als Heldin für eigensinnige siebenjährige Mädchen. Und wie ihre Vorgängerin Keira Knightley besitzt sie ein grazile, aristokratische Schönheit und einen schrägen Humor, mit dem sie diesen altmodischen Filmnonsens untergräbt." ("The Guardian")

•Kaya Scodelario für Einsteiger:

"Skins - Hautnah" (2007)
"Moon" (2009)
"Wuthering Heights" (2011)
"Maze Runner" (2014)
"Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" (2017)  

Themen in diesem Artikel