HUGH GRANT »About A Boy« stürmt die deutschen Kinocharts


Gleich am ersten Wochenende eroberte die Komödie »About A Boy« mit Hugh Grant in der Hauptrolle den ersten Platz der deutschen Kinocharts.

Der britische Schauspieler Hugh Grant hat dem Film »About a Boy« zu einem Blitzstart in den deutschen Kinos verholfen. Als Hauptdarsteller in der am Wochenende angelaufenen Verfilmung des erfolgreichen Romans von Nick Hornby konnte der beliebte Darsteller die Komödie »Mr. Deeds« von Steven Brill auf Anhieb von der Spitze der Charts verdrängen und auf den zweiten Platz verweisen. Der Streifen »Der Anschlag« mit Ben Affleck und Morgan Freeman, worin die totale Zerstörung der Welt gerade noch einmal aufgehalten wird, rutschte einen weiteren Platz ab und liegt jetzt auf der dritten Position.

»Bad Company« erreicht Platz 4

Der neu gestartete CIA-Thriller »Bad Company« des Action- Spezialisten Joel Schumacher eroberte die vierte Position auf der Beliebtheitsskala. Auf dem fünften Platz und damit eine Stelle schlechter als in der Vorwoche landete der Spinnen-Horrorfilm »Arac Attack« von Elleroy Elkayem aus der Werkstatt des deutschen Hollywood-Erfolgsproduzenten Roland Emmerich. Die Angaben beruhen auf den Besucherzahlen vom vergangenen Wochenende in den Kinos der CinemaxX-Gruppe mit bundesweit rund 350 Leinwänden und etwa 90.000 Sitzplätzen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker