HOME

User-Abstimmung: Das sind Ihre beliebtesten Filme 2010

Der stern.de-Leser mag es im Kino anspruchsvoll, aber gern auch trashig. Er lacht gern, will darüber aber die Realität nicht vergessen. Und Angelina Jolie ist immer willkommen. Die besten Filme 2010.

Sie haben gewählt! Mit knapp 21.200 Stimmen haben Sie das Urteil über den besten Film 2010 gefällt.

Weder Sha Rukh Khan (Platz 17 für "My Name Is Khan") noch Gordon Gekko (Platz 11 für "Wall Street - Geld schläft nicht") haben im Kinojahr 2010 so richtig Ihr Cineastenherz erwärmen können, dafür aber ein unterschätzter Film über einen Jungen von nebenan, der sieben Superhelden erledigen muss, um an das Mädchen seiner Träume zu kommen ("Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt" auf der 7).

Sie haben Matthias Schweighöfer gern dabei zugesehen, wie er mit Friedrich Mücke in "Friendship" zeigt, was Freundschaft bedeutet: Platz 4.

Das strahlende Gelb der verwirrten Helferlein in "Ich - Einfach unverbesserlich" hat Sie betört (Platz 3), genauso wie der bluttriefende Trash von Robert Rodriguez' Schlachtplatte "Machete" (Platz 2) mit einem unvergesslichen Danny Trejo als Rächer der Ausgebeuteten und Beglücker von Jessica Alba, Lindsay Lohan und Michelle Rodriguez.

Platz eins geht an die hirnverdrehende Unterbewusstseinsreise in Christopher Nolans Traumdrama "Inception". Leonardo DiCaprio hat Sie als Dieb, der in Träumen Geheimnisse aufspürt und einsackt, überzeugt.

Und hier die

Top Ten

- mit Trailern, damit Sie sich Ihren Liebling auch nochmal anschauen können:
Platz 1: "Inception"
Platz 2: "Machete"
Platz 3: "Ich - einfach unverbesserlich"
Platz 4: "Friendship"
Platz 5: "Salt"
Platz 6: "The Social Network"
Platz 7: "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt"
Platz 8: "Toy Story 3"
Platz 9: "The Expendables"
Platz 10: "Alice im Wunderland"

sal