HOME

Abba: Agnetha Fältskog plant Comeback

Abba-Sängerin Agnetha Fältskog will es noch einmal wissen. Mit 53 Jahren plant sie ihr Comeback. Im kommenden Frühling soll ihre neue Platte erscheinen.

Abba-Sängerin Agnetha Fältskog (53) will es noch einmal wissen: Sie hat einem Bericht von "People" zufolge ihren ersten Plattenvertrag seit 17 Jahren unterschrieben. Ihre neue CD "My Colouring Book" soll im kommenden Frühling weltweit auf den Markt kommen. Fältskogs letztes Album "I Stand Alone" war 1987 erschienen. Seitdem lebte die Sängerin zurückgezogen auf einer Insel vor Stockholm.

Sie war Teil des erfolgreichen schwedischen Quartetts Abba, zu dem auch Björn Ulvaeus, Benny Andersson and Annafrid Lyngstad gehörten. Zu ihren erfolgreichsten Hits gehörten "Dancing Queen" und "Waterloo". 1982 trennte sich die Gruppe. In den vergangenen Jahren erlebte sie mit dem Musical "Mamma Mia" in New York, London und Hamburg ein Revival ihrer alten Hits.

Themen in diesem Artikel