HOME
Dieses Mal wirklich? Die Kultband ABBA kehrt angeblich 2019 mit einem neuem Song zurück

ABBA-Comeback

Neuer Song soll im Herbst endlich erscheinen

Ist es im Herbst endlich so weit? Vorsichtig optimistisch hat Björn Ulvaeus das ABBA-Comeback für "September oder Oktober" angekündigt.

Eine Band zum Herzenbrechen: Abba prägten ab den 70ern die internationale Popkultur

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

"SOS" war der Soundtrack meiner ersten Liebe

Tocotronic-Star stellt Debütroman vor

Tocotronic-Star

In seinem Debütroman "Aus dem Dachsbau" wird Dirk von Lowtzow ganz persönlich

Hilal Ercan aus Hamburg

Neuer Fahndungsaufruf

Sie verschwand vor 20 Jahren beim Süßigkeiten kaufen: Was geschah mit Hilal Ercan?

Von Daniel Wüstenberg
Kida Ramadan und Veysel aus "4 Blocks"

Neues "BOA"-Magazin

"Ich kriege Mails von Jogi Löw" – Stars aus "4 Blocks" über den Erfolg ihrer Serie

Hagen Kutscha (Oliver Masucci, l.) will Toni (Kida Khodr Ramadan) und seinen Clan zur Strecke bringen

4 Blocks

Die Gier nach Macht geht weiter

Will noch lange nicht das Zepter abgeben: Sängerin Cher

Cher

Spruch des Tages

Cher bringt bald eigene Interpretationen von berühmten ABBA-Songs heraus

Cher

Ihr neues Album erscheint im September

Abba

"Es war wunderbar"

Neue Songs – Abba-Stars sprechen über ihre Reunion und ihre Zukunftspläne

NEON trifft

Wenn James Bond schief singt: Warum sich "Mamma Mia 2" lohnt

NEON Logo
Mamma Mia 2

"Here we go again"

Wird "Mamma Mia 2" der neue Kino-Sommerhit?

Swederland: Auch so kann man der Welt den Unterschied zwischen Schweden und der Schweiz erklären

Bei WM-Partie der beiden

Internetnutzer stellen fest, dass Schweden und Schweiz zwei verschiedene Länder sind

ESC 2018

Eurovision Song Contest 2018

Mit diesen zehn Fakten können Sie beim diesjährigen ESC richtig angeben

ABBA

Fans müssen mit Hologrammen Vorlieb nehmen

Wiedervereinigt nach 35 Jahren

Ist das ein Aprilscherz? Das denkt ein Fan über die Abba-Reunion

ABBA

Sensation! Sie haben neue Songs aufgenommen

Benny Andersson, Anna-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus 1974 in England.

Neue Songs

Sensation! Abba feiern Comeback nach 35 Jahren

Bildband

Abba - wie Sie sie die Gruppe noch nie gesehen haben

Von Carsten Heidböhmer
Benny Andersson: "Piano"

Exklusive Videopremiere

"Thank You For The Music": Benny Andersson öffnet sein Abba-Fotoalbum

Benny Andersson von Abba
Interview

Benny Andersson

Abba am Klavier - wie geht das, Herr Andersson?

Von Carsten Heidböhmer
Album-Cover "To The Bone" von Musiker Steven Wilson

Album "To The Bone"

Prog-Rocker Steven Wilson will die Achtziger retten

2. Juli 2016: Jonas Hector trifft im Elfmeterschießen gegen Italien

Fußball

Revolution im Elfmeterschießen: Uefa testet neuen Modus

Von Daniel Wüstenberg
Leonard Cohen

Kanadischer Singer-Songwriter

Diese Songs von Leonard Cohen sollten Sie kennen

Von Carsten Heidböhmer
Overall Closed
Must-Haves Herbst 2016

Der große stern-Stylecheck

Vorher-Nachher: Hier zeigt Isa den Herbst-Trend Overall

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(