HOME

Ton-Totalausfall: So rettet das Publikum den Auftritt von Adele

Es passierte mitten im Song "All I Ask": Bei einem Adele-Auftritt in Birmingham versagte am Dienstagabend die komplette Tontechnik. Die Sängerin war nicht mehr zu hören, doch das Publikum reagierte großartig.

Adele in Birmingham

Ein großartiger Auftritt trotz Ton-Panne: Adele singt auf der Bühne von Birmingham.

Es ist einer ihrer gefühlvollsten Songs: Adele steht am Dienstagabend auf der Bühne der ausverkauften Genting-Arena in Birmingham und singt "All I Ask". Nur begleitet von einem Klavier beweist die Sängerin, was für eine großartige Live-Künstlerin sie ist. Die 27-Jährige begeistert die Zuschauer mit ihrem Auftritt. Gänsehaut!

Doch dann passiert es: Mitten im Song versagt die komplette Tontechnik. Weder Adele noch das Klavier sind in der Halle noch zu hören. Offenbar wurde die Leitung unterbrochen. Doch die Sängerin lässt sich nicht beirren. Nach einem kurzen Zögern singt Adele trotzdem weiter. Da selbst ihre Stimme die riesige Arena aber nicht durchdringen kann, kommt ihr das Publikum zu Hilfe.

Publikum stimmt in Adele-Song ein

Tausende stimmen in den Song mit ein, singen aus voller Kehle mit: "Hold me like I'm more than just a friend, give me a memory I can use" schallt in es der ganzen Arena. Fast eine Minute lang geht das so. Es scheint, als würden alle den Text auswendig kennen. Die Zuschauer stellen damit unter Beweis, was für große Adele-Fans sie sind. Dann ist der Ton endlich wieder da und Adele kann "All I Ask" zu Ende singen.

Der Ton beim Konzert von Adele versagte

Ein Zuschauer hat ein Video der Ton-Panne mitgefilmt und den Ausschnitt auf Youtube online gestellt (Panne ab Minute 2:39). Darauf ist auch zu sehen, dass Adele trotz der technischen Probleme entspannt blieb. "Was ist denn da passiert mitten im Song? Achso, der Ton ging aus", scherzte sie danach über die Panne. "Ihr in der ersten Reihe hattet dann wohl ein Privatkonzert", alberte sie herum.  

Nicht die erste Tonpanne bei "All I Ask"

Es ist nicht das erste Mal, dass die britische Sängerin von Ton-Problemen geplagt wird. Bei der Verleihung der Grammy Awards fiel ebenfalls bei der Ballade "All I Ask" ein Mikrofonständer in die Klaviersaiten. Adele versuchte die Panne zu überdecken und übersteuerte, klang schief. "Shit happens", schrieb sie dazu auf Twitter. Zum Glück wurde sie dieses Mal vom Publikum gerettet.

Verlobung auf der Bühne: Wenn auf Adeles Konzert nicht nur die Musik berührt
mai
Themen in diesem Artikel