VG-Wort Pixel

Erfolgreiche Musikerin Billie Eilish kontert Fragen der Fans zu ihrer Haarfarbe: "Freu dich bitte einfach für mich"

Musikerin Billie Eilish bei einem Konzert
Musikerin Billie Eilish bei einem Konzert
© Isabel Infantes / DPA
In Sachen Haarfarben war Musikerin Billie Eilish, 19, schon immer experimentierfreudig. Türkis, blassrosa, weißblond, leuchtend lila – hat sie alles schon probiert. Doch seit einer ganzen Weile bleibt sie ihren neongrünen Ansätzen treu. Das verwirrt viele Fans.

Normal möchte sie nicht aussehen, das ist klar. Als extrem erfolgreiche Musikerin darf man ja auch durchaus aus der Masse herausstechen. Deshalb tobt Billie Eilish sich in Sachen Haarfarbe nach Lust und Laune aus. Sie hat schon zahlreiche Schattierungen ausprobiert: Blau, Violett, Türkis, Blond. Aber schon seit über einem Jahr gab es keine Veränderung auf ihrem Kopf mehr. Sie bleibt dabei: neongrüne Ansätze, rabenschwarze Längen.

Den Fans ist so viel Beständigkeit suspekt. Auf Instagram kommentierten sie immer wieder den langen Zeitraum, in dem die 19-Jährige schon keine Farbexperimente mehr gewagt hat. Diese Reaktionen schienen Billie Eilish zu verblüffen. Sie sieht die lange Zeit ohne frisurentechnisches Make-over nämlich als etwas absolut Positives.

Fans kommentieren die Standhaftigkeit der Sängerin

Nachdem ein Fan etwas frech ein Instagram-Foto kommentierte, nahm Eilish die Kommentare zu ihren Haaren nicht länger einfach so hin, sondern antwortete darauf. "Graswurzelchen, du brauchst eine neue Farbe! Also, ich fände Schwarz mal wieder nett", schrieb ei Nutzer. Billie Eilish, die früher schon einmal schwarze Haare hatte, entgegnet: "So ist das, wenn man nicht länger depressiv ist! Freu dich bitte einfach für mich."

Und auch auf andere, ähnliche Fan-Kommentare geht die 19-Jährige ein. "So lange bin ich noch nie bei derselben Haarfarbe geblieben, seit ich 13 war", schreibt sie. "Das spricht für psychische Stabilität und geistiges Wachstum, lasst mich in Ruhe!" Ganz ernst gemeint sind aber natürlich weder die "Kritik" an ihrer Frisur noch Eilishs Replik darauf.

Dokumentation über Billie Eilish in Arbeit

Und noch etwas verkündete die Sängerin: Schon bald wird es eine Apple-TV-Dokumentation über ihr Leben und ihre Karriere geben! "The World's A Little Blurry" soll im Februar erscheinen. Und dann, so deutete die 19-Jährige an, wagt sie sich vielleicht auch mal wieder eine neue Haarfarbe.

Quellen:  "Buzzfeed"Instagram

wt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker