HOME

Promi-Doku "6 Mütter": Verona & Co. - diese Promis plaudern über ihr Familienleben

In der zweiten Staffel der Promi-Doku "6 Mütter" gewähren Verona Pooth und fünf andere Stars Einblicke in ihr Privatleben - und plaudern darüber, wie sie Familie und Beruf vereinbaren.

Mirja du Mont

Im vergangenen Sommer gab das Promi-Paar Sky und Mirja du Mont seine Trennung bekannt. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: Tara (16) und Fayn (10). In der Vox-Doku "6 Mütter" wird das Model über die Herausforderungen nach einer Trennung sprechen.

Der tägliche Spagat zwischen Beruf und Familienleben stellt viele Frauen vor eine große Herausforderung. Für Prominente stellt sich dies noch schwieriger dar - müssen sie diesen Spagat doch unter dem Brennglas der öffentlichen Beobachtung bewältigen. In "6 Mütter" lässt Vox bekannte Mütter zu Wort kommen. Ab dem 5. Dezember zeigt der Privatsender die zweite Staffel der Doku-Reihe. Ute Lemper ist diesmal die Gastgeberin, sie spricht mit Mirja du Mont, Verona Pooth, Patricia Kelly, Caroline Beil und Anne-Sophie Briest über ihre Familien-Management. Ursprünglich war auch Sabia Boulahrouz für dieses Format angefragt, doch die frühere Spielerfrau ist nun doch nicht dabei. "Aus persönlichen Gründen", wie der Sender mitteilte.

Die Promi-Doku "6 Mütter" läuft ab dem 5. Dezember jeweils dienstags ab 20.15 Uhr in drei Doppelfolgen.

Mariah Carey mit Kind


che