HOME

Verona Pooth

Verona Pooth und ihr Sohn San Diego (l.) wollen bei "Bares für Rares" ein Familien-Schmuckstück zu Geld machen

"Bares für Rares" im ZDF

Familienerbstück lässt bei Verona Pooth und ihrem Sohn die Kasse klingeln

Verona Pooth und ihr Sohn besuchten die ZDF-Kultshow "Bares für Rares" und hatten ein echtes Schmuckstück im Gepäck. Händler Ludwig "Lucki" Hofmaier interessierte sich jedoch mehr für das Outfit der 51-Jährigen.

Moderatorin Verona Pooth auf der Spendengala "Ein Herz für Kinder" in Berlin

Verona Pooth

Offenherziges Outfit in Berlin

Verona Pooth tritt im Musikvideo von Rapper Shindy auf

Neue Single "Tiffany"

"Heißeste Mutter Deutschlands": Verona Pooth tanzt im Musikvideo von Rapper Shindy – und erntet Lob

Verona Pooth heizt Followern mit Bikini-Bild ein

Heißer Schnappschuss

"Hot, hotter, Verona": Verona Pooth trauert dem Sommer mit sexy Bikini-Bildern nach

"Hirschhausens Quiz des Menschen XXL": Unterwegs mit dem Komiker und Ausdauersportler Wigald Boning schwingt sich Dr. Eckart v

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Verona Pooth bei "Promi Shopping Queen"

"Promi Shooping Queen"

Überraschendes Geständnis: Verona Pooth hatte "Techtelmechtel" mit Donald Trump

Nadja abd el Farrag, genannt Naddel

Nadja abd el Farrag

Naddel war beim Zahnarzt – und sieht künftig anders aus

Verona Pooth in der Late-Night-Show "Willkommen Österreich"

TV-Show

Verona Pooths knallharter Konter bringt TV-Moderator zum Schweigen

Verona Pooth spricht über ihre Autobiografie und Dieter Bohlen
Interview

Autobiografie

"Dieter Bohlen wäre sonst sehr traurig gewesen" - darum widmet Verona Pooth ihm ein ganzes Kapitel

Von Mareike Fangmann
Verona Pooth mit ungewöhnlich wilder Frisur in München

Verona Pooth

Promi-Bild des Tages

Verona Pooth kann auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken

Verona Pooth

Neuer Job an der Seite von Dieter Bohlen?

Verona Pooth

Gala-Interview

Sechs Jahre lang Albträume: Verona Pooth spricht offen über die Demenz ihrer Mutter

Seit 19 Jahren ein Paar: Franjo und Verona Pooth

Traurige Erfahrung

Fehlgeburt: Verona Pooth spricht über die schwerste Zeit ihres Lebens

Nadja "Naddel" abd el Farrag Verona Pooth

"Verona hat mein Leben zerstört"

Verona Pooth antwortet auf die Anschuldigungen von Naddel

Cathy Hummels hat allen Grund zum Strahlen

Cathy Hummels

"Ich bin ein Organisationstalent"

Photoshop-Panne

In diesem Bild von Verona Pooth fehlt ein kleiner, aber wichtiger Körperteil

Verona und Dieter Bohlen im September 1996

Verona Pooth

Ihr Geschenk für Ex-Mann Dieter Bohlen

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Damit erlangten die Teilnehmer "Star"-Status

Thomas Gottschalk

Diese Stars sorgen für neuen Lesestoff

Muttertag

Was Promi-Mütter heute anstellen

TV-Sternchen wird 50 Jahre

Verona Pooth - ein Blick auf ihr Leben im Rampenlicht in Bildern

Verona Pooth

Liebe Worte von Sophia Thomalla zum Jubiläum

Verona Pooth zählte jahrelang zu Deutschlands bekanntesten Werbegesichtern

Geburtstag

Verona Pooth wird 50 - und das ist ihr Wunsch

Verona Pooth

Verona Pooth will in die Politik

"Wenn Herr Seehofer noch eine Frau für sein Heimatministerium sucht, hier bin ich!"

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?