HOME
Verona Pooth

Mordverdacht

Veronas Chauffeur soll seine Frau erwürgt haben

Von Carsten Heidböhmer
Franjo und Verona Pooth

Insolvenz abgeschlossen

Franjo Pooths Gläubiger bleiben auf 17 Millionen Euro sitzen

Ein Facebook-Posting hat Verona Pooth ordentlich Kritik im Internet eingebrockt

Ärger um einen Mantel

Verona Pooth im Pelz-Shitstorm

"Game of Thrones"-Star Sibel Kekilli nahm die Dusche in Pool-Nähe ein.

"Ice Bucket Challenge" kompakt

Kekilli macht die "Game of Thrones"-Dusche komplett

Treffen mit herztransplantierter Spitzensportlerin

Verona Pooth will spontan Organspenderin werden

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Von Hämatom zu Happy End

Zufälliges Treffen

Verona Pooths Sohn holt sich ein Bohlen-Autogramm

Kurzurlaub gegen Kinderstress

Verona Pooth gönnt sich Zeit ohne ihren Nachwuchs

Sylvie van der Vaart

Plötzlich ein Opfer

Plasbergs "2012 - Das Quiz"

Jauch, Pooth und co. raten zum Jahresende mit

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Nackt, nackter, Windsor

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Wenn Frauen hauen

Verona Pooth hat nach Geburt ihres Sohnes 15 Kilo abgenommen

"Menschen bei Maischberger"

Alle lieben Alice

Verona Pooth

Der zweite Sohn heißt Rocco Ernesto

Zum zweiten Mal Mutter

Verona Pooth bringt erneut Sohn zur Welt

Korruption

Sparkassen-Vorstand büßt für Pooth-Affäre

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Enthüllt: Nachwuchs und Jobpläne der Pooths

Geschwisterchen für San Diego

Verona Pooth ist im vierten Monat schwanger

Mit 42 Jahren

Verona Pooth erwartet ihr zweites Kind

Verona Pooth zahlt 30. 000 Euro

Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingestellt

Für 30.000 Euro

Ermittlungen gegen Verona Pooth eingestellt

Die Quoten am Dienstag

Guter Einsteig für "Daniela Katzenberger - natürlich blond"

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Turner-Sex und Schutzengel für alle

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(