HOME

RTL-Show: Dank Po-Grapscher: "Sommerhaus der Stars" weiter auf Rekordkurs

Nach dem Rekordstart der Vorwoche konnte das "Sommerhaus der Stars" die Zuschauerzahlen noch weiter steigern. Daran dürfte auch ein Missgriff seinen Anteil haben.

Sommerhaus der Stars

Szene aus der zweiten Folge vom "Sommerhaus der Stars": Quentin (r.) packt Steffi (2.v.r.) schamlos an den Po.

TV Now

Mit einem derartigen Erfolg hat wohl niemand gerechnet: Schon in der Vorwoche konnte sich RTL über das stärkste Debüt in der Geschichte von "Das Sommerhaus der Stars" freuen. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schaltete jeder Vierte Zuschauer ein und bescherte dem Format den souveränen Tagessieg in dieser Altersklasse. Auch beim Gesamtpublikum übertraf der Staffelstart deutlich die Vorjahreswerte.

Die Zuschauer fühlten sich offenbar gut unterhalten, denn in dieser Woche waren es noch mehr, die ab 20.15 Uhr RTL einschalteten. Insgesamt 1,97 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 sahen die zweite Folge von "Das Sommerhaus der Stars", der Marktanteil konnte hier auf 26,5 Prozent gesteigert werden.

"Das Sommerhaus der Stars" konnte die Top-Werte der Vorwoche steigern

Auch beim Gesamtpublikum kletterte die Promi-Show auf einen neuen Bestwert: Durchschnittlich 3,43 Millionen Menschen ab 3 Jahren schalteten ein, was einer Quote von 13,3 Prozent entspricht. In der Vorwoche waren es noch weniger als drei Millionen Zuschauer. Das Interesse an dem Format konnte also innerhalb von sieben Tagen drastisch gesteigert werden - was sicher auch an der Auswahl der Prominenten liegt. Allein Michael Wendler und seine mittlerweile 19-jährige Freundin Laura Müller lieferten unter der Woche viele Schlagzeilen. 

In der zweiten Folge war es vor allem der Amerikaner Quentin Parker, der für Wirbel sorgte. Der Ehemann der Schauspielerin Jessika Cardinahl grapschte gleich mehrere Kandidatinnen an und sorgte damit für Zoff im Haus. Am Ende verließ das Paar freiwillig die Show und rettete den Frieden. Für die Zuschauer hat Parker also getan, was von ihnen erwartet wird: Er hat Unterhaltung geliefert.

Dank der guten Werte der ersten beiden Folgen lässt sich schon jetzt sagen, dass "Das Sommerhaus der Stars" der große TV-Sommerhit dieses Jahres ist - übertroffen nur von der ProSieben-Show "The Masked Singer". Das Finale dieser Show steigt am Donnerstag - das "Sommerhaus" geht noch einige Wochen weiter.

che