HOME

Stern Logo DSDS - Deutschland sucht den Superstar

DSDS: Der sonst so gut gelaunte Robin bricht in Tränen aus

Tränen bei DSDS-Sänger Robin Eichinger: Der Publikumsliebling weinte in der Show am Samstag, weil er als einziger keinen Brief aus der Heimat erhalten hatte. Grund zum Jubeln hatte er am Ende doch.

Unter Tränen: Robin Eichinger weint

Unter Tränen: Robin Eichinger weint

Er ist nicht nur einer der Lieblinge der Jury um Dieter Bohlen, sondern auch ein Fan-Favorit: Robin Eichinger ist einer der beliebtesten Kandidaten der neuen DSDS-Staffel. Auch unter seinen Mitbewerbern gilt der 22-Jährige stets als Garant für gute Laune. Doch bei der letzten Castingrunde in Thailand brach Robin in Tränen aus - erlitt einen bitteren Weinkrampf.

Was war passiert? Alle verbliebenen 14 Kandidaten erhielten Post von ihren Angehörigen aus der Heimat. Eltern, Verwandte, Freunde munterten ihre Schützlinge mit warmen Worten auf. Doch Robin erhielt als einziger keinen Brief. "Was, keine Post von meiner Mutter oder meinem besten Freund. Im Ernst?", fragte er ungläubig in die Kamera und wollte es zunächst nicht wahr haben. Doch es war kein böser Scherz. Als einziger Kandidate erhielt er keine Post.

Robin kann es kaum fassen. Er bricht in Tränen aus, kann nur mühsam von den anderen Kandidaten getröstet werden. „"lle haben einen Brief bekommen und ich als Einziger keinen. Das ist echt scheiße", sagt er betroffen. Laura streichelt ihn, schließlich nehmen ihn alle in den Arm und versuchen ihn zu trösten. Doch so schnell kann sich Robin von seinem emotionalen Schock nicht erholen.

Robin bei seinem Auftritt mit Chica

Robin bei seinem Auftritt mit Chica

Am Ende hat Robin doch noch Grund zum Jubeln

Doch am anderen Tag steht das letzte Vorsingen vor der Jury an. Robin muss sich auf seinen Auftritt konzentrieren. Zusammen mit Chica Susi Unique singt er "Beauty And A Beat" von Justin Bieber und Nicki Minaj. Und siehe da, die Tränen weg - vor der Kamera ist Robin ganz der Alte und gibt alles. Doch er muss trotzdem zittern. Da die Jury nicht gleich verrät, wer weiter ist, beginnen bange Stunden des Wartens. Nur zehn der 14 verbliebenen Kandidaten ziehen in die Mottoshows ein.

"Wir können nicht auf die verzichten", wird Dieter Bohlen ihm sagen. Robin zieht ins DSDS-Finale ein und ist über glücklich. Es gibt also doch noch ein Happy End für den süßen Gute-Laune-Sänger.

Unter den letzten zehn: DSDS-Kandidat Robin Eichinger

Unter den letzten zehn: DSDS-Kandidat Robin Eichinger

mai