VG-Wort Pixel

Seriendialog der Woche Fundstücke: Starke Frauen in „Game of Thrones“, Chandler und Monica


Unter den Fundstücken: Das besondere "Friends"-Paar Chandler und Monica, starke Frauen in "Game of Thrones", Ex-Spione als Berater für TV-Serien. Und natürlich: Wie geht's den deutschen Serien?

Juchuu! Die allseits beliebten Fundstücke sind zurück. (Also, ich mag sie. Und ich hoffe, Sie ebenfalls.) Und auch diese Woche bieten sie was zum Schmunzeln, was zum Wundern und was zum Nachdenken. Viel Vergnügen!


(Quelle: khalsdrogo.tumblr.com via giphy.com)

Hach! - Chandler und Monica sind das perfekte Paar. Zumindest, wenn man "Buzzfeed" glaubt (bei mir sind sie gerade so unter den Top Ten). Egal, ob man derselben Meinung ist - wer "Friends" mag, für den lohnt sich der Klick auf folgenden Artikel auf jeden Fall: "24 Ways Monica And Chandler Ruined All Other Relationships For You"

Frauen in Serie - Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt: starke Frauenrollen. "The Daily Dot" hat sich die weiblichen Charakter in "Game of Thrones" genauer angeschaut: "Why 'Game of Thrones' is still killing it, when it comes to amazing female characters"
Passend dazu: Auch hinter den Kulissen gibt es mittlerweile einflussreiche Frauen. Eine davon, Jill Soloway hat nicht nur gerade mit "Transparent" bei Amazon Instant Video eine wunderbare, melancholische Comedy kreiert und dafür einen Golden Globe bekommen - sie arbeitet auch schon an der nächsten. Dieses Mal für MTV. Im Mittelpunkt: zwei Freundinnen. "'Transparent' creator Jill Soloway is developing a female buddy comedy for MTV"

Ui! - Wer eine spannende Geheimdienst-Geschichte erzählen will, muss wissen, wie die Agenten wirklich arbeiten. Klar. Und wen fragt man da am besten? Ehemalige Geheimdienstler! "The Washington Post" hat aufgeschrieben, wie sowas läuft: "Ex-spies infiltrate Hollywood as espionage TV shows and movies multiply"

Mehr zu deutschen Serien - Ich freue mich sehr, hier wieder einen neuen Beitrag zur Debatte um die Zukunft der deutschen Serien verlinken zu können. "Deutschlandradio Kultur" stellt eine sehr gute Frage, wie ich finde: "Wo bleiben deutsche Politik-Serien?" (Hinter dem Link verbirgt sich das Manuskript, der Radiobeitrag ist darin verlinkt.)

@FrauClodette folgen


Wissenscommunity


Newsticker