VG-Wort Pixel

Mann unter der Maske "Darth Vader" der Originaltrilogie: "Star Wars"-Schauspieler David Prowse gestorben

Er war der Mann hinter der Maske. Der Schauspieler David Prowse, der in der ursprünglichen Star Wars-Trilogie Darth Vader spielte, ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Sein Agent bestätigte am Sonntag, er sei nach kurzer Krankheit verstorben. Prowse, ein Gewichtheber, der zum Schauspieler wurde, war vor allem für seine Rolle als Vater von Luke Skywalker bekannt, der den ikonenhaften schwarzen Anzug in der Originaltrilogie von 1977 bis 1983 trug. Der Akzent des Briten wurde als für die Rolle nicht geeignet erachtet, und seine Zeilen wurden von James Earl Jones gesprochen. 2015 sagte Prowse, er wäre gerne an Disneys Neustart der Filme beteiligt gewesen. Prowse war in Großbritannien auch als "Green Cross Code Man" bekannt - er tauchte in Werbespots auf, um Kinder auf die Gefahren beim Überqueren der Straße aufmerksam zu machen.
Mehr
David Prowse, der Mann, der unter der Maske von Darth Vader steckte, ist tot. Der britische Schauspieler starb im Alter von 85 Jahren.

"Darth Vader"-Darsteller David Prowse ist nach einer kurzen Krankheit verstorben. Das bestätigte laut "The Mirror" der Agent des britischen Schauspielers. Prowse wurde 85 Jahre alt. Er spielte den "Star Wars"-Bösewicht in der Original-Trilogie. Die Stimme von "Darth Vader" stammte dabei von Schauspieler James Earl Jones, 89 Jahre alt. Das Gesicht, das kurz in "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" zu sehen war, war wiederum das von Sebastian Shaw. Prowse dagegen verkörperte den einschüchternden dunklen Lord im Wortsinn. 

David Prowse steckte unter der Maske von Darth Vader
David Prowse steckte unter der Maske von Darth Vader
© imago/Future Image

David Prowse wurde 1935 in Bristol geboren. Die Rolle als "Darth Vader" bekam er angeblich vor allem aufgrund seiner Größe von etwa zwei Metern und seiner Erfahrung als Gewichtheber. In dem Statement seines Agenten heißt es: "Möge die Macht mit ihm sein, immer. Obwohl er berühmt dafür war, viele Monster zu spielen, war er für mich und alle, die Dave kannten und mit ihm arbeiteten, ein Held in unserem Leben."

Star Wars Darth Vader
David Prowse (Mitte) in der Rolle des Sith-Lords Darth Vader im zuerst erschienenen Film der "Star Wars"-Originaltrilogie
© CAP/KFS / Picture Alliance

Neben "Krieg der Sterne", "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" war Prowse unter anderem auch in "Uhrwerk Orange", "Frankensteins Schrecken", "Circus der Vampire" oder "Doctor Who" zu sehen. Er arbeitete zudem als Fitnesstrainer.

rös SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker