HOME

Mehr als 25 Jahre ein Paar: "Tatort"-Stars Broich und Wuttke haben sich getrennt – sie hat bereits einen Neuen

Die beiden "Tatort"-Schauspieler Margarita Broich und Martin Wuttke haben sich "schon vor geraumer Zeit" getrennt, wie Broich nun "Bild" verriet.

tatort - Margarita Broich - Martin Wuttke

Margarita Broich und Martin Wuttke, beide unter anderem aus der "Tatort"-Reihe bekannt, während der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2016 in Berlin

Picture Alliance

Die beiden unter anderem aus dem "Tatort" bekannten Schauspieler Margarita Broich (58, "Unter Bauern") und Martin Wuttke (56) haben sich nach über 25 gemeinsamen Jahren getrennt. Das bestätigte Broich der "Bild"-Zeitung: "Martin und ich haben uns schon vor geraumer Zeit getrennt", so die 58-Jährige. Sie seien sich "weiterhin eng und freundschaftlich verbunden", ergänzte die Schauspielerin, die mit Wuttke zwei gemeinsame Söhne hat. Broich verriet zudem, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat: "Ja, ich freue mich sehr, ein vielleicht spätes, aber für mich großes neues Glück gefunden zu haben."

Wuttke im Leipziger "Tatort", Broich spielt Ermittlerin in Frankfurt

Beide Darsteller sind durch die Krimi-Reihe "Tatort" bekannt. Wuttke war von 2008 bis 2015 in der Leipziger Ausgabe als Andreas Keppler neben Simone Thomalla (53) zu sehen. 

Margarita Broich spielt seit 2015 Hauptkommissarin Anna Janneke im Frankfurter "Tatort".

Tatort-Fakten: Das müssen Sie über die Münchner Kommissare wissen
mod / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel