HOME

David Hasselhoff & Co.: Die Stars von "Baywatch" gestern und heute

Pack die Badehose ein: David Hasselhoff ist bis heute der berühmteste Bademeister der Welt. Was machen die Stars aus der Serie "Baywatch" heute?

David Hasselhoff

Für eine Kinofassung der Serie "Baywatch" schlüpft David Hasselhoff erneut in die rote Badehose und spielt an der Seite von Dwayne "The Rock" Johnson. Der Film soll im Mai 2017 in die Kinos kommen. Den Part des Mitch Buchannon, den Hasselhoff von 1989 bis zur Absetzung 2001 verkörperte, übernimmt im Kino allerdings Johnson. Der postet auf seinem Instagram-Account regelmäßig Fotos von den Dreharbeiten und würdigt Hasselhoff als "großartigen Kerl mit einem großartigen Humor".

David Hasselhoff darf sich rühmen, der berühmteste Bademeister der Welt zu sein. Die US-Serie "Baywatch", in der Hasselhoff von 1989 bis zur Absetzung 2001 die Hauptrolle Mitch Buchannon spielte, ist bis heute eine der erfolgreichsten Serien der Welt. Über eine Milliarde Menschen in 144 Ländern, von Amerika über Europa bis nach Asien, haben Woche für Woche eingeschaltet, um die Abenteuer der Rettungsschwimmer von Malibu zu verfolgen. Vor "Baywatch" spielte Hasselhoff in "Knight Rider" den Mann, der mit seinem Auto spricht, und landete mit dem Lied "Looking for Freedom" 1989 in Deutschland sogar einen Charterfolg als Sänger. Doch danach folgte nicht mehr viel. 2007 machte er mit einem Video Schlagzeilen, das ihn volltrunken bei dem Versuch zeigt, einen Hamburger zu vertilgen. 

Inzwischen hat sich "The Hoff", wie er sich gerne nennen lässt, wieder gefangen. Doch an den Erfolg von damals konnte er nicht mehr anknüpfen. 2013 verdingte er sich als prominenter Hausbewohner bei der Sat1-Show "Promi Big Brother". Doch schon nach vier Tagen verließ er die Fernseh-Wohngemeinschaft. 2014 Jahr besuchte Ex-Rettungsschwimmerin Pamela Anderson den deutschen Fernsehknast.

Hasselhoff und Anderson waren die Stars der Serie

David Hasselhoff und Pamela Anderson sind sicher die bekanntesten Darsteller der berühmten US-Serie. Aber was machen die anderen Stars der Serie heute? Zum Beispiel Jeremy Jackson, der in acht Staffeln den Rettungsschwimmer Hobie Buchannon, den Sohn von Mitch Buchannon (David Hasselhoff), spielte. Er würde zwar noch immer in seine rote Badehose passen, doch seine Karriere ist eher traurig. Nach dem Ende der Serie machte er mit Drogenmissbrauch Schlagzeilen, ließ sich in einer Reality-Soap beim Entzug begleiten. Inzwischen arbeitet er als Stripper bei den Chippendales. Und auch andere Darsteller mussten lernen, dass Schönheit allein nicht für eine Karriere in Hollywood reicht.

jum/mai
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.