HOME

FERNSEH-SPOT: Uschi Glas macht Werbung für Würstchen

Ihre Rivalin um Ehemann Bernd Teewag verkauft Würstchen auf dem Münchner Marienplatz, Uschi Glas bald im Fernsehen. Für eine Bio-Kost-Firma wird sie Werbung machen.

Schauspielerin Uschi Glas macht Werbung für Würstchen. Ab dem 11. März wird sie in vier verschiedenen TV-Spots Sojawürstchen aus dem Reformhaus anpreisen, wie der Geschäftsführer des Lüneburger Unternehmens De-Vau-Ge, Wolfgang Bartel, bestätigte. Mit dem Ehedrama der 57-Jährigen habe die Werbekampagne nichts zu tun, die Spots seien bereits vor Monaten gedreht worden, betonte er. Die Freundin ihres Mannes Bernd Tewaag ist Inhaberin eines Münchner Imbiss?.

Würstchen-Promotion dank Ehekrach?

Uschi Glas sei »total geeignet« für die Werbeaktion, denn sie stehe »für Fitness und bewusstes Leben«, sagte Bartel. Ob die Werbekampagne von dem öffentlich gewordenen Ehezwist profitiere, sei fraglich, aber die Marke werde so eventuell bekannter. Neben Würstchen macht Uschi Glas auch Werbung für weitere Reformhausprodukte wie Müsli und Säfte. Die Werbekampagne richtet sich nach Aussage Bartels insbesondere an 30- bis 49-jährige Hausfrauen.

Themen in diesem Artikel