HOME

Glückliche Promi-Tochter: Tamara Ecclestone zum ersten Mal schwanger

Erst im Juli gab Tamara Ecclestone ihrem Freund Jay Rutland das Jawort. Demnächst erwartet das Paar ein Baby. Das schnelle Glück kann die Tochter von Formel-1-Funktionär Bernie Ecclestone kaum fassen.

Vor neun Monaten sind sie zusammengekommen, im Juli traten sie vor den Traualtar. Jetzt erwarten Tamara Ecclestone und Jay Rutland schon ihr erstes Baby. Das hat die Promi-Tochter selbst im "Hello!"-Magazin berichtet: "Ich fühle mich so glücklich. Ich habe niemals gedacht, dass alles so schnell gehen würde. Es ist verrückt, welche mysteriösen Wendungen das Leben nimmt."

Gemeinsam mit ihrem Ehemann freut sich Tamara Ecclestone auf den Nachwuchs: "Jay liebt Kinder und ich bin wirklich gespannt auf die nächste Phase unserer Beziehung." Auch ihr Vater, Formel-1-Magnat Bernie Ecclestone, sei begeistert von der Neuigkeit: "Er findet Babys großartig."

Viertägige Hochzeitsfeier für 4,6 Millionen Euro

Ehemann Rutland hatte die 29-Jährige Anfang Juli offiziell das Jawort gegeben. Eine symbolische Feier gab es bereits im Juni. Ecclestones Bekenntnis, sie sei bereits seit 14 Wochen schwanger, bedeutet, dass es zwischen den beiden freudigen Anlässen passierte.

Ihre viertägige Hochzeitsfeier ließ sich das Paar 4,6 Millionen Euro kosten. Auf der namhaften Gästeliste sollen sich neben 150 anderen Gästen auch Berühmtheiten wie Jason Statham, Rosie Huntington-Whiteley, Paris Hilton und Sean Connery gefunden haben.

jat/Bang