A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bernie Ecclestone

Sport
Sport
Herausforderung auch fürs Titel-Duo - Diskussion um neue Funkstille

Die neue Funkstille in der Formel 1 verstärkt bei den Titelkandidaten Nico Rosberg und Lewis Hamilton die Freude auf die finalen WM-Duelle.

Sport
Sport
Finito: Das Ende der Ära Montezemolo bei Ferrari

Nur ein Titel in zehn Jahren, oft mehr Gespött als Maßstab der Formel 1, erst geschlagen vom einstigen Emporkömmling Red Bull, nun chancenlos gegen Mercedes: Die dauerhafte Ferrari-Krise in der Motorsport-Königsklasse hat Luca di Montezemolo den Präsidenten-Job gekostet.

Ferrari
Ferrari
Präsident Montezemolo tritt zurück

Er erlebte die Hochzeit der Scuderia mit Michael Schumacher. Die dauerhafte Rückkehr an die Spitze der Formel 1 gelang Ferrari unter Luca di Montezemolo aber nicht mehr. Nun muss der Präsident gehen.

Bevorstehende Clooney-Hochzeit
Bevorstehende Clooney-Hochzeit
Diese Stars heirateten in Italien

Brangelina haben es bereits getan, nun ist George Clooney dran: Die Hochzeit mit Amal Alamuddin soll noch in diesem Monat stattfinden. Wo? In Italien - und damit ist Clooney in bester Gesellschaft.

Sport
Sport
Vatanen fordert Absage des Großen Preises von Russland

Erstmals hat ein hoher Funktionär des Internationalen Automobilverbandes FIA die Absage des Großen Preises von Russland in Sotschi gefordert.

Sport
Sport
Ecclestone zu Mittelmeer-GP: "Griechen scharf darauf"

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone liebäugelt mal wieder mit einem Grand Prix in Griechenland. Die Strecke soll im Großraum der Hafenstadt Piräus entstehen.

Debakel um Kauf von Hypo Alpe Adria
Debakel um Kauf von Hypo Alpe Adria
Prozess gegen Ex-Vorstände der BayernLB eingestellt

Für vier frühere Vorstände der BayernLB ist der Prozess am Landgericht München glimpflich ausgegangen. Sie hatten die Bank Hypo Alpe Adria gekauft und damit die Landesbank in eine Krise gestürtzt.

Wirtschaft
Wirtschaft
BayernLB hakt 2014 ab

Die BayernLB hat das Jahr nach einem durchwachsenen zweiten Quartal abgehakt.

Schmiergeld-Prozess
Schmiergeld-Prozess
Ecclestone überweist 100 Millionen Dollar pünktlich

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat seine Rekord-Geldauflage in Höhe von 100 Millionen Dollar erfüllt. Damit ist der Strafprozess gegen ihn abgeschlossen, der 83-Jährige ist offiziell unschuldig.

Nachrichten-Ticker
Ecclestone hat 100 Millionen US-Dollar überwiesen

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat 99 Millionen US-Dollar an die bayerische Staatskasse und eine Million US-Dollar an die Deutsche Kinderhospizstiftung überwiesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bernie Ecclestone auf Wikipedia

Bernard Charles „Bernie“ Ecclestone ist ein britischer Automobilsport-Funktionär, Unternehmer und Geschäftsführer der Formel-1-Holding SLEC.

mehr auf wikipedia.org