HOME

Ischgl: Ruby schwingt die Hüften

Wie Ruby derzeit in einem Nachtclub in Ischgl ihren Allerwertesten kreisen lässt, dürfte auch Italiens Premier Berlusconi gefallen haben, als er die damals Minderjährige für Sex bezahlt haben soll. Die Marokkanerin steht allerdings so gar nicht auf den Rummel um ihre Person.

Ischgl: Ruby schwingt die Hüften
Themen in diesem Artikel