HOME

Lewis Hamilton über Ex-Freundin Nicole Scherzinger: "Ich liebe sie noch immer"

Eigentlich haben sich Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger vor einem Monat getrennt. Jetzt erschienen allerdings Fotos, die die beiden in vertrauter Umarmung zeigen. Und Hamilton gesteht, dass er noch Hoffnungen für eine Beziehung hat.

Lewis Hamilton hat noch immer starke Gefühle für seine Ex-Freundin Nicole Scherzinger. Der Formel-1-Fahrer und die Sängerin haben sich im vergangenen Monat nach vier gemeinsamen Jahren getrennt. Der 26-Jährige hofft jedoch darauf, dass die Beziehung damit noch nicht endgültig beendet ist, und sie eines Tages doch noch glücklich miteinander werden.

Auf Fotos angesprochen, die diese Woche erschienen und das ehemalige Paar bei einer Umarmung auf einem Parkplatz zeigen, erklärt er dem britischen "Mirror": "Sie haben uns nicht in unserem besten Moment abgelichtet. Was man auf dem Foto nicht sehen kann ist, dass wir eine wirklich tolle Woche hatten und einige wirklich schöne Abendessen." Es sei immer noch alles sehr frisch und sie hätten noch immer sehr starke Gefühle füreinander. "Ich liebe sie noch immer sehr. Wer weiß also? Vielleicht sind wir in der Zukunft wieder zusammen."

Der Grund für die Trennung des Paares war angeblich der Umstand, dass Hamilton noch nicht bereit für Kinder war. Daraufhin soll er die Beziehung mit der 33-Jährigen beendet haben. Ein Bekannter des Paares sagte damals: "Lewis hat entschieden, dass sie sich trennen sollten. Sie wollte mehr von ihm, als er ihr in dieser Phase seines Lebens geben konnte."

Der Rennfahrer selbst verkündete nach der Trennung, dass die beiden Freunde bleiben wollten. "Solche Dinge passieren, um dich auf die Probe zu stellen - es kommt drauf an, wie man sie bewältigt", sagte Hamilton. "Ich habe meine Familie, die mir hilft, also geht es mir ziemlich gut."

kgi/Bang
Themen in diesem Artikel