HOME

Zum dritten Mal Vater: Matthew McConaughey muss wieder Windeln wechseln

Schauspieler Matthew McConaughey erfüllt sich einen Kindesheitstraum: Er gründet eine Großfamilie. Kurz nach Weihnachten wurde er zum dritten Mal Vater.

US-Schauspieler Matthew McConaughey freut sich über die Geburt seines dritten Kindes. Seine Frau Camila Alves brachte am 28. Dezember eine kleine Tochter zur Welt, berichten mehrere US-Medien. Das Paar, das sich im Juni dieses Jahres das Jawort gab, zieht bereits den vierjährigen Levi und die dreijährige Vida groß.

Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, gab McConaughey auf Twitter die erneute Schwangerschaft seiner Frau preis: "Happy birthday, Amerika. Noch mehr gute Neuigkeiten: Camila und ich erwarten unser drittes Kind."

Vater wollte der 42-Jährige aber schon viel früher werden. Zwar wusste er mit 20 noch nicht was er werden will, allerdings hatte er schon sehr früh Vorstellungen von seinem Familienleben als Erwachsener. "Eine Sache, die ich schon immer wusste - seitdem ich acht Jahre alt bin - war, dass ich Vater werden will."

ono/Bang