HOME
Must-Have Sommer 2016

Jeans-Trend: Das Comeback der Schlaghose

Die Schlaghose ist zurück - und dieses Mal darf sie sowohl lang, als auch im Hochwasser-Look getragen werden. Alles zum Comeback des 68er-Klassikers finden Sie in unserem Sommer-Mode-Special.

Schlaghose

Auch die Jeans-Schlaghose (hier von Zara, 39, 90 Euro), feiert im Sommer 2016 ihr Comeback.

In den 90ern waren sie auf einmal wieder da: Die Schlaghosen der 68er-Generation fanden in Nylon und Plüschstoffen ihr Comeback auf Techno-Raves und in Musikvideos - gern kombiniert zu bauchfreien Oberteilen wie etwa bei Britney Spears oder Christina Aguilera. Lange galt: Je breiter desto besser. Mitte der 2000er änderte sich das plötzlich wieder und selbst der schüchternste Bootcut-Schnitt war out. Seitdem regierten die Skinny-Jeans - bis jetzt. Denn wer noch immer der guten alten Schlaghose nachweinte, darf sie spätestens diesen Sommer wieder auspacken.

Eigentlich fand die Schlaghose schon 2015 ihren Weg zurück auf die Laufstege, Designer wie Tom Ford, Victoria Beckham oder Tommy Hilfiger brachten den 70er-Jahre-Liebling in ihren Kollektionen unter. So richtig gefunkt hatte es da aber noch nicht. Zunächst stürzten sich nur Blogger und Promis auf die willkommene Abwechslung zur Skinny Jeans.

"Cropped Flare" - jetzt darf man auch Hochwasser tragen

Mittlerweile ist die Schlaghose wieder bei den ganz großen Ketten angekommen und wird damit diesen Sommer noch öfter auf der Straße zu sehen sein. Ob Zara, H+M oder Mango  - sie alle haben aktuell wieder entsprechende Modelle im Angebot. Beim Tragen ist wie immer wichtig: Es müssen Schuhe mit Absatz dazu, sonst wirkt die Jeans schnell zu lang. Und das Oberteil dazu darf gern eng anliegen, um die Silhouette auszugleichen.

Neben der klassischen Schlaghose ist auch eine Variante mit einem neuen, modernen Twist zu beobachten: It-Girls wie Alexa Chung tragen sogenannte "Cropped Flares" - also gekürzte Schlaghosen im Hochwasser-Look. Dabei endet der Schlag schon kurz über den Knöcheln und kann so zum Beispiel besser zu flachen Schuhen getragen werden. Und damit hat sich der Klassiker wieder einmal neu erfunden. Willkommen zurück, liebe Schlaghose!

RG @super__ko @mytheresa.com @vetements_official @longchamp #archivebyalexa ??

Ein von Alexa (@chungalexa) gepostetes Foto am


Themen in diesem Artikel